Neues Entrepreneurship-Programm zur Heranbildung zukunftsfähiger Unternehmensführer

Als Reaktion auf die Notwendigkeit, dass die nächste Generation von qualifizierten, erfinderischen, kritischen und kreativen Denkern und Unternehmern in der zukünftigen Belegschaft aufblühen kann, startet das australische Unternehmen Haileybury ein neues Unternehmerprogramm mit dem Edtech-Unternehmen HEX.

Die Studierenden entwickeln die Fähigkeiten und Kenntnisse, die erforderlich sind, um in verschiedenen Umgebungen kreativ und unternehmerisch tätig zu sein, darunter Start-ups, Technologieunternehmen, bestehende Unternehmen, der öffentliche Sektor und soziale Unternehmen. Sie werden auch lernen, wie sie sich in einer virtuellen, wettbewerbsorientierten, innovationsorientierten Umgebung anpassen und erfolgreich sein können, indem sie reale und theoriebasierte Techniken zusammenführen und sie auf das Startup-Ökosystem anwenden.

Lesen Sie auch: Neues Austauschprogramm zur Förderung indischer und australischer Tech-Talente

Universitäten wie das RMIT, die University of Wollongong und die Torrens University werden den Lehrplan für „früheres Lernen“ anerkennen. Schüler der Klassen 10 und 11 können am Online-Lehrplan zum Selbststudium teilnehmen. Die Studenten werden regelmäßig vom HEX-Team und Branchenexperten betreut, darunter Leon Belebrov, Principal Product Manager, Mobile auf der Jobsuche-Website Seek; Shoaib Iqbal, CEO und Gründer des Satellitentechnologie-Startups Esper Satellites; und eine Vielzahl von Technologen des Technologiegiganten Atlassian, zusätzlich zum selbstgesteuerten Online-Lernen und den vierzehntägigen Check-ins mit Haileybury Head of Entrepreneurship Damien Meunier.

Durch „HEXcurisions“ werden sie auch der Startup-Umgebung von Melbourne ausgesetzt und treffen sich mit Gründern, Investoren und Technologen. Es ist eine Erfahrung, die die meisten Highschool-Schüler nie machen werden, und es könnte ihnen bei ihren zukünftigen Jobs helfen, indem es Türen öffnet, von denen sie nicht wussten, dass sie existieren. Studenten, die die Haileybury Enterprise Academy absolvieren, können in verschiedenen Business-Programmen an vorab genehmigten Universitäten in ganz Australien, einschließlich der RMIT University, der University of Wollongong und anderen, eine Anerkennung ihrer Vorkenntnisse erhalten.

Chris Hoffmann, Chief Growth Officer von HEX, sagt: „Wir freuen uns sehr, unser erstes Highschool-Partnerschaftsprogramm mit einer der innovativsten und unternehmerischsten Schulen Australiens zu starten. Wir glauben, dass junge Menschen und die nächste Generation neuen Lernpfaden und zukünftigen Möglichkeiten ausgesetzt werden müssen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ihnen dabei zu helfen, die Welt zu gestalten und aufzubauen, in der sie leben möchten.

„Da sich die Welt und die zukünftigen Arbeitskräfte so schnell verändern und Innovationen in allen Geschäftsbereichen von zentraler Bedeutung sind, ist es eine aufregende Zeit für uns, die traditionellen Bildungswege in Frage zu stellen und zu sehen, wie wir die Fähigkeiten und Erfahrungen von Kindern früher im Leben fördern können.

WEITERLESEN: NSW startet Online-Hub zur Unterstützung von Unternehmerinnen

„Wir freuen uns darauf, Partnerschaften mit zukunftsorientierteren Schulen und Bildungsanbietern einzugehen, um eine neue Art des Lernens anzubieten, die mit den Veränderungen der Technologie, des Arbeitsplatzes und der realen Welt Schritt hält.“

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Stories auf LinkedIn, TwitterFacebook und Instagram.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.