Netze blitzen Bucks, senden Sie eine Nachricht an die NBA, während James Harden sitzt

Kein James Harden, kein Problem.

Stunden nachdem die Milwaukee Bucks am Montag als Wettfavoriten gegenüber den unterbesetzten Brooklyn Nets aufgewertet wurden, sicherten sich Kevin Durant und Co. einen dominanten 125-86-Sieg in Spiel 2. Mit dem Sieg gingen die Nets mit 2:0 in Führung, während sie dem Rest der NBA eine ernste Botschaft übermittelten, dass sie immer noch die klaren Favoriten sind, um die Meisterschaft zu gewinnen, auch wenn Harden sitzt.

Die Nets fuhren mit 39: 16 in Führung, während Harden in Straßenkleidung zusah, nachdem er sich am Samstag bei Brooklyns Sieg in Spiel 1 eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Milwaukee würde es nie zu einem Wettbewerb machen, da Kevin Durant und Kyrie Irving die Bucks blitzten und Giannis Antetokounmpo und Khris Middleton gründlich übertrafen.

Es war eine beeindruckende Leistung eines Nets-Teams, das die letzten beiden Offseasons aufgebaut hatte, um um die diesjährige Meisterschaft zu kämpfen. Für die Bucks, frisch nach einem erlösenden Sieg in der Eröffnungsrunde über die Miami Heat, war es ein demütigender Realitätscheck.

Durant führte den Angriff mit 32 Punkten, sechs Assists und vier Rebounds an. Er brauchte nur 33 effiziente Minuten, um seine Bilanz zu ziehen, während er 12 von 18 Field Goal-Versuchen traf, darunter 4 von 6 aus 3-Punkte-Distanz. Irving, der auch eine Verschnaufpause im späten Spiel bekam, beendete das Spiel mit 22 Punkten, sechs und Assists und fünf Rebounds, während er bei 4 von 8 3-Punkte-Versuchen eine Verbindung herstellte.

Antetokounmpos 18 Punkte (8 von 15 aus dem Feld) und 11 Rebounds waren keine Bedrohung für die Bemühungen der Brooklyn-Stars. Middleton kämpfte unterdessen mit 17 Punkten und fünf Rebounds, während er 7 von 20 aus dem Feld schoss.

Lesen Sie auch  Jamie Carragher in feuriger Meinungsverschiedenheit mit Gary Nevilles Cristiano Ronaldo-Ansicht | Fußball | Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.