Netflix-Dreharbeiten Teil 2 UND 3 des polnischen Erotik-Bildes – Frist

EXKLUSIV: Fans des polnischen Erotikfilms 365 Tage Freut euch – ich kann zeigen, dass Netflix euch die Teile zwei und drei des Bildes liefern wird, das die Zuschauer auf der ganzen Welt begeisterte und auch erhebliche Kontroversen auslöste, als es letzten Sommer auf der Plattform debütierte.

Die Originaldarsteller Michele Morrone und Anna-Maria Sieklucka (Spoiler-Alarm) werden ihre Hauptrollen wiederholen, und auch Magdalena Lamparska kehrt zurück. Model und Schauspieler Simone Susinna wird als neue Figur Nacho in die Besetzung aufgenommen. Barbara Białowąs und Tomasz Mandes sind wieder als Regisseur tätig.

Dieses Mal sind Laura und Massimo wieder vereint, aber ihr neuer Anfang wird durch Massimos familiäre Bindungen und einen mysteriösen Mann erschwert, der in Lauras Leben eintritt, um um jeden Preis ihr Herz und Vertrauen zu gewinnen.

“Army Of The Dead” Cinemark-Buchungspunkte für mehr Kinoläufe für einige “hochkarätige” Filme von Netflix & anderen Streamern, sagt CEO Mark Zoradi

Die Handlung des ersten Films, in der eine junge Polin von einem sizilianischen Gangster eingesperrt wurde, der ihr ein Jahr Zeit gibt, sich in ihn zu verlieben, löste eine beträchtliche Gegenreaktion aus. Kritiker behaupteten, die Handlung habe den sexuellen Übergriff und das Stockholm-Syndrom romantisiert. Auf beiden Seiten gab es Argumente, wie die polarisierten Meinungen im Kommentarbereich unter unserem Artikel über den Originalfilm belegen.

Die Anti-365 Tage view war populär genug, um rund 95.000 Unterschriften für eine Petition zur Entfernung des Films von Netflix zu gewinnen, und für den Sänger Duffy, der eine Entführungsquälerei erlebt hat, einen Beschwerdebrief direkt an Reed Hastings zu schreiben.

Auf der anderen Seite stimmten die Zuschauer mit ihren Augäpfeln ab, und die Popularität des Films war klar. Der Film wurde in mehr als 90 Ländern in den täglichen Top-10-Listen von Netflix registriert und war laut Streamer 2020 der vierthäufigste Film bei Google weltweit. Letztendlich verfolgen algorithmisch gesteuerte Plattformen wie Netflix, was ihre Zuschauer sehen, und reagieren entsprechend mit ihren Produktionsentscheidungen.

Der Hauptunterschied dieses Mal ist, dass, während das Original 365 Tage war eine Akquisition eines fertigen Films durch Netflix, die beiden Fortsetzungen werden im eigenen Haus als Netflix-Originale produziert. Das bedeutet für den Streamer ein gewisses Maß an kreativer Kontrolle. Erwarten Sie daher eine vorsichtigere Herangehensweise an einige der kontroversen Themen aus dem ersten Film.

Die Fortsetzungen basieren weiterhin auf der Buch-Trilogie (manchmal auch als “polnisch” bezeichnet) 50 Grautöne‘) von der polnischen Autorin Blanka Lipinska, die gemeinsam mit Mojca Tirs das erste Drehbuch geschrieben hat, und das Paar kehrt für die nächsten beiden Folgen zusammen mit Tomasz Mandes zurück. Ich verstehe jedoch, dass die Handlung wahrscheinlich von diesen Texten abweicht und einige der möglicherweise kontroversen Inhalte aufgeweicht werden könnten.

Ewa Lewandowska und Tomasz Mandes (Ekipa) werden neben Maciej Kawulski (Open Mind One) die Teile zwei und drei produzieren. Magdalena Lamparska und Otar Saralidze sind ebenfalls in der Besetzung. Die Produktion beginnt diesen Monat in Polen, bevor sie nach Italien verlagert wird. Die beiden Filme drehen hintereinander. Die Veröffentlichung auf Netflix ist für 2022 geplant.

365 Tage war einer unserer beliebtesten Filme für unsere Mitglieder im Jahr 2020 “, sagte’sukasz Kluskiewicz von Netflix, Content Acquisition Manager für Filme für CEE und Polen Frist. „Wir arbeiten eng mit Blanka Lipinska zusammen, der Autorin der 365 Tage Trilogie von Büchern und Autor des Films, um die Geschichte von Laura und Massimo auf der Leinwand fortzusetzen. Ihre gemeinsame Reise ist voller Wendungen, während unsere Charaktere weiter wachsen und mehr über sich selbst erfahren. “

„Ich fühle mich sehr geehrt, dass die verbleibenden zwei Teile von mir 365 Tage Die Trilogie wird von Netflix auf dem Bildschirm zum Leben erweckt “, sagte die Autorin Blanka Lipińska. “Ich freue mich sehr, Fans meiner Romane auf der ganzen Welt diesen frischen Blick auf die Charaktere zu zeigen und die Geschichte von Laura und Massimo fortzusetzen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.