Netflix Die Besetzung von Sandman fügt Jenna Coleman und Patton Oswalt hinzu

Jenna Coleman spielt Johanna Constantine in The Sandman (Bild: Getty)

Jenna Coleman, David Thewlis und Patton Oswalt haben sich der mit Stars besetzten Besetzung von Netflix ‘Fantasy-Drama The Sandman angeschlossen.

Netflix kündigte ihre neuesten Neuverpflichtungen für die Show an, eine Adaption der dunklen Comics von Neil Gaiman.

Es verbindet Mythos und Fantasie und folgt den Menschen und Orten, die von Morpheus, dem Traumkönig, betroffen sind, während er die kosmischen und menschlichen Fehler repariert, die er während seiner riesigen Existenz gemacht hat.

Jenna wird die Abenteurerin Johanna Constantine spielen, eine Vorfahrin des okkulten Detektivs John Constantine, während David als der Bösewicht John Dee besetzt wurde, der die Träume der Sterblichen manipulieren kann. Patton wird dem Charakter Matthew, einem Raben, seine Stimme verleihen.

Sie schließen sich Leuten wie Joely Richardson, Niamh Walsh, Kirby Howell-Baptiste, Donna Preston und Stephen Fry an – wer ließ seine Rolle im März während eines TV-Auftritts ausrutschen.

Er gab bekannt, dass er einen “Edwardianischen Schriftsteller” namens Gilbert – oder Fiddler’s Green – spielen wird, einen Ort, von dem Seeleute träumen, ihn zu finden, der auch empfindungsfähig ist und menschliche Form annehmen kann.

Die Sandman-Besetzung wird immer größer (Bild: Netflix / Twitter)

Die Sandman-Besetzung wird immer größer (Bild: Netflix / Twitter)

Stephen sagte: ‘Es ist Teil dessen, was wir das DC-Universum nennen, aber es ist wirklich seine eigene Sache. Ich freue mich sehr darauf, ich war noch nie in so etwas. Ich nehme an, der Hobbit zählt als Fantasiewelt.

“Ich spiele eine Art edwardianische Schriftstellerfigur namens Gilbert.”

Die neu angekündigte Besetzung schließt sich auch Game Of Thrones ‘Gwendoline Christie an, die als Luzifer besetzt wurde.

Tom Sturridge wird Dream spielen, Herr des Träumens, und Vivienne Acheampong ist Lucienne, die Bibliothekarin des Träumens.

Harry Potter-Star David Thewlis hat sich ebenfalls der Besetzung angeschlossen (Bild: Getty)
Patton Oswalt spielt Matthew the Raven (Bild: Getty)

Charles Dance wurde als Scharlatan und Magier Roderick Burgess besetzt, Sanjeev Bhaskar ist Kain, der erste Raubtier, Asim Chaudhry ist Abel, das erste Opfer und Boyd Holbrook ist The Corinthian, ein entkommener Albtraum.

Der Autor Gaiman, der auch das mit Stars besetzte Projekt als Executive Producer produzieren wird, sagte: „In den letzten 33 Jahren haben die Sandman-Charaktere geatmet und sind herumgelaufen und haben in meinem Kopf geredet.

„Ich bin unglaublich glücklich, dass sie jetzt endlich aus meinem Kopf in die Realität treten können. Ich kann es kaum erwarten, bis die Leute da draußen sehen, was wir als Traum gesehen haben und der Rest von ihnen Fleisch nimmt, und das Fleisch gehört einigen der besten Schauspieler da draußen.

‘Das ist erstaunlich und ich bin den Schauspielern und allen Mitarbeitern von The Sandman – Netflix, Warner Bros., DC, Allan Heinberg und David Goyer sowie den Legionen von Handwerkern und Genies in der Show – sehr dankbar, dass sie das gemacht haben der wildeste aller meiner Träume in die Realität. ‘

Der Sandmann kommt zu Netflix.

Folgen Sie Metro über unsere sozialen Kanäle auf Facebook, Twitter und Instagram.

Teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentaren unten.

MEHR: “Wir werden eine gute Zeit haben”: Nick Cannon enthüllt Trailer für eine verspätete Tagesshow, als er sich darauf vorbereitet, zum siebten Mal Vater zu werden.

MEHR: School of Rockstar Kevin Clark – der Schlagzeuger Freddy spielte – starb mit 32 Jahren, nachdem er von einem Auto angefahren wurde

Fernseher

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.