Home » Nebenwirkungen von Statinen: Zu den Verdauungsproblemen können chronische Verstopfung oder Blähungen gehören

Nebenwirkungen von Statinen: Zu den Verdauungsproblemen können chronische Verstopfung oder Blähungen gehören

by drbyos
0 comment

Chronische Verstopfung

In einer Studie, die in der US-amerikanischen National Library of Medicine National Institutes of Health veröffentlicht wurde, wurde ein möglicher Zusammenhang zwischen der Einnahme von Statinen und der Darmmotilität weiter untersucht.

In der Studie heißt es: „Zu den Nebenwirkungen von Statinen gehören Durchfall und Verstopfung, obwohl der Hersteller keine pathophysiologische Erklärung liefert.

„Es wurden verschiedene Mechanismen postuliert, durch die angenommen wird, dass Statine Myotoxizität induzieren.

„Solche Theorien umfassen die Blockierung der Mevalonsäureproduktion, den Abbau von Coenzym Q10 und die Induktion einer Selenoprotein-Dysfunktion.

„Ein weiterer möglicher Mechanismus, durch den Statine diese Wirkung entfalten können, könnte mit dem Stickoxidspiegel zusammenhängen.

“Es gibt einige Hinweise darauf, dass Stickstoffmonoxid auf hemmende Nerven im Dickdarm wirkt, um eine eingeschränkte Motilität zu erzeugen.”

Lesen Sie auch  Biden verspricht, dass die USA 500 Millionen Impfstoffdosen rund um den Globus spenden werden
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.