Nationaler Chlormangel könnte den US-Sommer verderben

Als der Sommer 2020 zu Ende ging, ertönte in der Schwimmbadindustrie ein Summen – Chlor wurde knapp und es würde nicht so schnell besser werden.

Branchenexperten wussten, was ein Chlormangel bedeuten würde: Poolbesitzer würden nach dem Pool-Desinfektionsmittel suchen und viel mehr pro Eimer ausgeben, möglicherweise die Tabletten horten oder nach Alternativen suchen, um ihre Pools sauber und sicher zu halten.

Zu dieser Zeit war sich die Öffentlichkeit jedoch weitgehend unbewusst und konzentrierte sich mehr auf die globale COVID-19-Pandemie und die hitzigen Präsidentschaftswahlen. Es kam auch kühleres Wetter und die Pools im ganzen Land begannen sich zu schließen. Die Folgen des “großen Chlormangels von 2020” würden erst realisiert, wenn das wärmere Wetter im Frühjahr zurückkehrte.

Schneller Vorlauf bis 2021. So schnell wie die Frühlingsblumen zu blühen begannen und sich die Pools zu öffnen begannen, wurde auch der Chlormangel bekannt, der die Poolbesitzer im Stich ließ.

Warum gibt es einen Chlormangel?

“Letztes Jahr war ein perfekter Sturm”, sagt Rudy Stankowiz, Experte für Poolwasserchemie und CEO von Aquatic Facility Training & Consultants. Er hat kürzlich während der Chlorkrise eine Gefolgschaft aufgebaut, die er “Poolmageddon” nannte. Stankowiz macht COVID-19 für die erhöhte Nachfrage nach Chlor sowie für die Zerstörung einer großen Chloranlage verantwortlich, die einen ziemlich unangenehmen Knick in der Lieferkette verursacht. Und hier ist der Grund:

Anfang 2020, als erstmals bekannt wurde, dass das Coronavirus auf US-amerikanischem Boden gelandet war, versuchten die Amerikaner, Händedesinfektionsmittel zu kaufen, um sich vor dem Virus zu schützen. Gerade als die Nachfrage nach den Produkten zu steigen begann, warnte die Food and Drug Administration (FDA) die Verbraucher, dass einige Händedesinfektionsmittel Methanol enthielten, eine Substanz, die giftig sein kann, wenn sie über die Haut aufgenommen oder aufgenommen wird.

Aufgrund der zusätzlichen Belastung der Händedesinfektionsmittel gaben die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) Empfehlungen zur Händehygiene ab. In Fällen, in denen keine Handmassagen auf Seifen- und Wasser- oder Alkoholbasis verfügbar sind, empfahl die CDC einige DIY-Handwaschlösungen, die Chlorwasser aus Chlorpulver enthielten.

Eine weitere Belastung für den Chlorbedarf war der Boom bei Wohnpools. Mit Schließungen von Vergnügungsparks und Veranstaltungsorten und Reisebeschränkungen, um die Verbreitung von COVID zu verhindern, saßen die Menschen zu Hause fest, um ihre eigene Form der Unterhaltung zu finden. Das Geld, das sie für den Urlaub ausgegeben hätten, wurde jetzt in Hinterhof-Schwimmbäder geleitet.

“Pools waren ein beliebtes Installationsobjekt”, sagt Stankowiz. “Infolgedessen ist die Branche während der Pandemie im vergangenen Jahr um 14 Prozent gewachsen. Wir haben also mehr Wasser in den Hinterhöfen der Menschen als jemals zuvor, was zu einer immer größeren Nachfrage führt.”

Der größte Treffer war jedoch der 27. August 2020, als der Hurrikan Laura, ein Hurrikan der Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten von 241 km / h (150 Meilen pro Stunde), den Südwesten von Louisiana traf und ein Feuer in der Chlor- und Desinfektionsmittel-Produktionsanlage von BioLab auslöste. BioLab ist der größte Chlorproduzent in den USA und stellt mindestens 70 Prozent der Chlortabletten her, die von Poolbesitzern in Amerika verwendet werden, sagt Stankowiz. Die Chloranlage westlich des Lake Charles brannte mehr als 50 Stunden.

Chlormangel-Fallout

Durch das Feuer wurde die Produktion von Chlortabletten durch BioLab vollständig eingestellt. In den folgenden Wochen und Monaten gingen die Lagerbestände zurück und Chlortabletten wurden knapp. Infolgedessen stieg der Preis für Chlor sprunghaft an. Nach Angaben von IHS Markit, die von Goldman Sachs zitiert wurden, sind die Chlorpreise jetzt um 37 Prozent höher als im vergangenen Frühjahr. Als Referenz kostet ein 11-Kilogramm-Beutel mit Chlortabletten heute etwa 135 US-Dollar, verglichen mit 89 US-Dollar im Mai 2020, sagt Stankowiz.

Erwarten Sie nicht, dass der Chlormangel diesen Sommer endet, fügt er hinzu. Die Produktion von Chlortabletten in BioLab wird voraussichtlich erst im April 2022 wieder normal sein. In der Zwischenzeit wird erwartet, dass die Nachfrage nach Chlor steigt, da die Anzahl der Schwimmbäder in Wohngebieten bis 2021 weiter zunimmt. Laut Pool Corp., einem Poolversorgungsunternehmen In diesem Jahr werden in den USA voraussichtlich rund 110.000 neue Pools hinzukommen – eine Steigerung von mehr als 20 Prozent gegenüber 2020.

Dies bedeutet, dass Poolbesitzer laut HIS Markit im Juni, Juli und August 2021 mit etwa 58 Prozent mehr für Chlor rechnen können als im Vorjahr.

Gibt es Alternativen zu Chlortabletten?

Chlor ist eine notwendige Chemikalie, um Schwimmbäder sicher und sauber zu halten. Wenn es dem Schwimmbadwasser zugesetzt wird, bildet es Hypochlorsäure, ein mildes Desinfektionsmittel, das das Algenwachstum verhindert. Chlor tötet Bakterien wie Salmonellen und E. coli sowie Keime ab, die Viren wie Durchfall und Schwimmerohr verursachen. Sogar Salzwasserpools erzeugen Chlor, um das Poolwasser sicher zu halten, sagt Stankowiz.

Aber was können Poolbesitzer tun, wenn sie keine Chlortabletten in die Hände bekommen? Erstens können laut Water Safety Magazine auch andere Arten von Chlor oder Chlorverbindungen in flüssiger oder pulverförmiger Form verwendet werden. Diese sollten auch in Geschäften leichter erhältlich sein, sagt Stankowiz.

Es gibt auch Hacks, die Poolbesitzer verwenden können, um weniger Chlor oder andere Produkte wie Bleichmittel zu verwenden, fügt Stankowiz hinzu, der ein ganzes Buch über das Thema – Wie man Schwimmbadalgen loswird – geschrieben hat, das im vergangenen Februar veröffentlicht wurde.

Es wird dringend empfohlen, Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie die Chemikalien in Ihrem Pool ändern. Laut CDC schicken chemische Verletzungen am Pool jedes Jahr etwa 4.500 Menschen in die US-Notaufnahme.

HowStuffWorks verdient möglicherweise eine kleine Provision für Affiliate-Links in diesem Artikel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.