National League wegen Ausbruch des Coronavirus gesperrt

Die National League hat Spiele ausgesetzt und der Fußballverband rät aufgrund der Coronavirus-Pandemie, “den gesamten Breitenfußball in England auf absehbare Zeit zu verschieben”.

Die Premier League und die EFL traten in die Fußstapfen von Ligen auf dem gesamten Kontinent und stoppten alle Spiele bis mindestens Anfang April vor den Spielen am vergangenen Wochenende.

Trotzdem wurde eine Reihe von Wettbewerben außerhalb der Liga kontrovers diskutiert, als der FA den Rat gab, dass der Breitenfußball während des Ausbruchs von Covid-19 wie gewohnt fortgesetzt werden könne.

Barnets Reise nach Yeovil Town am Samstag wurde verschoben, nachdem vier Mitarbeiter Symptome des Coronavirus zeigten und die Bienen auch das heute Abend geplante Heimspiel mit Barrow abgesagt hatten.

Die Northern Premier League verneigte sich am Montag vor dem scheinbar Unvermeidlichen und kündigte mit sofortiger Wirkung eine Aussetzung ihrer Spiele an. Kurz darauf folgte die National League.

In einer Erklärung der National League heißt es: “Bei ihrer Vorstandssitzung am Freitag hat die National League beschlossen, nach besten Kräften ihre Saison angesichts beispielloser Widrigkeiten fortzusetzen.

“Da das derzeitige Coronavirus (Covid-19) jedoch ein globales Pandemie-Niveau erreicht, muss es akzeptieren, dass die Situation jetzt außerhalb seiner eigenen Kontrolle liegt.

“Nach Kenntnis der jetzt angekündigten Maßnahmen der Regierung, einschließlich der Nichtunterstützung von Sportveranstaltungen mit Rettungskräften, ist es eindeutig nicht praktikabel, dass ihre Vorrichtungen in naher Zukunft erfüllt werden.

“Unter diesen Umständen und im Einklang mit dem Fußballverband und dem Profispiel hat die National League heute auf einer Vorstandssitzung entschieden, dass ihr Wettbewerb jetzt bis mindestens 3. April 2020 ausgesetzt ist.

“Die National League wird die Situation weiterhin beobachten, vertraut jedoch darauf, dass ihre treuen Vereine, Fans, Spieler, Offiziellen, Mitarbeiter, Freiwilligen und Sponsoren akzeptieren, dass sie keine andere Wahl hatte, als diese Entscheidung zu treffen.”

“Es wünscht allen, die mit der Konkurrenz verbunden sind, und dem ganzen Land einen sicheren Durchgang durch diese turbulenten Zeiten.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.