Nachrichten übertragen LIVE: Kane-Tauschplan von Man Utd, Salah nach Chelsea, Liverpool, Arsenal-Updates | Fußball | Sport

Express Sport bringt Ihnen die neuesten Transfernachrichten, während das Sommerfenster immer näher rückt. Manchester United ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer und Rechtsaußen, während Chelsea auch Thomas Tuchel unterstützen wird. Liverpool und Arsenal stehen vor einem Kampf um das Ziel auf den europäischen Plätzen, der sich darauf auswirken wird, wie sie im neuen Fenster agieren können.

Arsenal Sommer klar

Arsenal-Direktor Edu bereitet sich darauf vor, diesen Sommer sechs Spieler zu verkaufen, um das bestehende Transferbudget des Vereins Berichten zufolge um zusätzliche 60 Millionen Pfund zu ergänzen. T.

In den letzten Wochen wurde eine Reihe potenzieller Ziele mit Arsenal in Verbindung gebracht, darunter der Mittelfeldspieler Yves Bissouma von Brighton und Hove Albion, der Außenverteidiger Achraf Hakimi von Inter Mailand und Eduardo Camavinga von Rennes.

Dem Bericht zufolge wurden Bernd Leno, Hector Bellerin, Sead Kolasinac, Lucas Torreira, Ainsley Maitland-Niles und Matteo Guendouzi als potenzielle Geldverdiener eingestuft.

Es wird auch erwartet, dass eine Reihe von Jugendspielern Arsenal in diesem Sommer verlassen wird, wobei die Anzahl der Spieler rechtzeitig für die neue Kampagne “drastisch reduziert” werden soll.

Man Utd ändert die Haltung von Jadon Sancho

Manchester United hält Jadon Sancho nach Angaben der MÄNNER in diesem Sommer nicht mehr als Transferziel Nr. 1.

United hatte zwar ein klaffendes Loch in der rechten Flanke, aber der junge Stürmer Mason Greenwood hat im vergangenen Jahr die Lücke gefüllt.

Die Red Devils sind zuversichtlich, dass Greenwood, der am Wochenende den Sieger gegen Aston Villa erzielte, die Position zu seiner eigenen machen kann.

Das heißt, Ole Gunnar Solskjaer kann das Budget dieses Sommers woanders investieren.

Arsenal unterschreibt “den nächsten Jordan Henderson”

Kevin Campbell meint, sein ehemaliger Verein Arsenal sollte Sheffield Uniteds Mittelfeldspieler Sander Berge verpflichten, den er mit dem Liverpooler Skipper Jordan Henderson verglichen hat.

“Jeder, der in dieses Mittelfeld kommen und etwas Biss hinzufügen kann, ist willkommen”, sagte Campbell.

„Berge ist ein guter Spieler, aber er ist ein großartiger Arbeiter. Wenn er bereit wäre, 100 Prozent für dieses Hemd zu geben, würde ich ihn nehmen. Die Namen auf der Rückseite des Trikots gegen Villarreal waren nicht genug.

„Arteta braucht Spieler, die arbeiten werden. Spieler, die für das Team verpflanzen werden.

„Er mag der Typ Spieler sein, der unbesungen bleibt, aber im Schema der Dinge braucht jedes Team solche Spieler.

„Schauen Sie sich Liverpool an, Jordan Henderson und Georginio Wijnaldum bekommen nicht genug Anerkennung für ihre Arbeit. Aber wenn sie nicht da sind, merkt man es.

“Berge könnte wie Henderson sein und diese Art von Spieler für Arsenal sein.”

Newcastle will Chelsea-Ass

Newcastle gehört laut Athletic zu den Klubs, die sich mit Chelseas jungem Verteidiger Marc Guehi befassen.

Die Blues haben den 20-Jährigen für weitere 12 Monate gefesselt, nachdem er sich in der Jugend durchgesetzt hatte.

Er gab sein Debüt im Jahr 2019 in einem EFL Cup-Duell mit Grimsby.

Guehis beeindruckende Leihleistungen bei Championship Side Swansea in diesem Jahr haben Newcastle aufgefallen.

Man Utd erhält Jadon Sancho Schlag

Bayern München ist Berichten zufolge in das Rennen um den Flügelspieler Jadon Sancho von Borussia Dortmund eingetreten.

Manchester United hielt sie für die Spitzenreiter bei der Unterschrift des englischen Nationalspielers, da sich ihre Rivalen stattdessen auf Erling Haaland konzentrieren.

Aber die Telegraph-Behauptung, die Bayern wollen den 21-Jährigen jetzt unbedingt schnappen, da sie weiterhin das beste Talent aus der Bundesliga auswählen.

United braucht einen rechten Flügelspieler, da sie sich auf Mason Greenwood verlassen haben, um die Lücke an dieser Flanke zu füllen.

Ole Gunnar Solskjaer wird in einen harten Kampf verwickelt sein, wenn die Bayern ihren Zug machen.

West Ham will Tammy Abraham leihen

David Moyes, Manager von West Ham, wird versuchen, den Chelsea-Stürmer Tammy Abraham auszuleihen, nachdem er laut Athletic aus einem dauerhaften Wechsel herausgepreist wurde.

Chelsea hat seinem Stürmer der dritten Wahl, der voraussichtlich diesen Sommer die Stamford Bridge verlassen wird, einen Preis von 40 Millionen Pfund auferlegt.

“Es würde uns völlig ausschließen”, sagte Moyes über die Bewertung. “Wir werden ausgeschlossen. Wenn das also die Zahl ist und das gesagt wird, sind wir ausgeschlossen.

“Wir haben das Geld nicht, wir haben das nicht, um einen Stürmer zu diesem Preis zu kaufen, nein.

“Ich glaube nicht, dass wir das für einen Spieler kaufen werden. Ich wäre überrascht, wenn wir es wären.”

Juventus hat den Chelsea-Ansatz eingestellt

Die Transferchefin von Chelsea, Marina Granovskaia, hatte Berichten zufolge eine schnelle Antwort von Juventus erhalten, als sie eine Anfrage zu einem möglichen Transfer stellte.

Laut Tuttosport haben sich die Blues an Juventus gewandt, um einen möglichen Schritt für Matthijs de Ligt herauszufinden.

Der Bericht behauptet aber auch, dass die Giganten der Serie A schnell mit einer durchschlagenden Ablehnung reagiert haben.

Berichten zufolge stellte Barcelona ebenfalls eine Anfrage, erhielt jedoch die gleiche Antwort.

Harry Kane-Tauschplan von Man Utd

Berichten zufolge plant Manchester United, diesen Sommer einige ihrer Stars im Rahmen eines Tauschgeschäfts für Harry Kane anzubieten.

Tottenham schätzt seinen Stürmer auf rund 175 Millionen Pfund, aber die Red Devils hoffen, den Preis senken zu können.

United ist verzweifelt nach einer neuen Nr. 9, da Edinson Cavani am Ende der Saison keinen Vertrag mehr hat und möglicherweise die Premier League verlässt.

Anthony Martial hat in dieser Saison um die Form gekämpft und Mason Greenwood wurde oft verwendet, um die Lücke an der rechten Flanke zu füllen.

Kane hat beharrlich zugegeben, dass er um die größten Trophäen kämpfen will, aber diese Träume können nur verwirklicht werden, wenn er Nord-London verlässt.

Mohamed Salah

Mohamed Salah war mit einer beeindruckenden Rückkehr nach Chelsea verbunden, da Liverpool weiterhin in der Premier League zu kämpfen hat.

Die Titelverteidiger riskieren, die europäischen Plätze zu verpassen, auf denen einige ihrer führenden Persönlichkeiten Anfield verlassen könnten.

Salah hat seit seinem Beitritt zu den Roten alles Mögliche gewonnen, aber seine Zukunft ist ständig von Spekulationen umgeben.

Real Madrid, ein begeisterter Bewunderer des ägyptischen Stürmers, und Chelsea sind offenbar letzte Woche in den Rahmen getreten.

Die Athletic-Behauptung der Liverpooler Chefs ist jedoch der Ansicht, dass sie den Angreifer nicht an einen direkten Rivalen verkaufen werden.

Houssem Aouars Arsenal-Haltung

Berichten zufolge hat Arsenal die Verfolgung des Lyoner Mittelfeldspielers Houssem Aouar verstärkt.

Die Gunners haben letzten Sommer den 22-Jährigen gejagt, sich aber stattdessen für Thomas Partey für 45 Millionen Pfund entschieden – der gleiche Preis, den Lyon für Aouar angegeben hat.

Aber als die Saison begann, gab es bei Arsenal einen deutlichen Mangel an Kreativität, so dass Martin Odegaard von Real Madrid im Januar ausgeliehen wurde.

Der Norweger wird voraussichtlich diesen Sommer ins Bernabeu zurückkehren, was bedeutet, dass Mikel Arteta einen anderen Spielmacher finden muss.

Und sie könnten für Aouar zurückkehren, der laut L’Equipe in Bewegung sein könnte, nachdem er in Lyon keinen Startplatz gefunden hatte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.