Mortal Kombat: Was hast du gedacht?

Es sind Jahre und Jahre vergangen, aber schließlich das brandneue Problem MORTAL KOMBAT Neustart kommt an diesem Wochenende in die Kinos und zu HBO Max. Während die Filmemacher es seit einiger Zeit als einen der besten Kampffilme aller Zeiten bezeichnen, ist das Endergebnis eine gemischte Reaktion der Kritiker. Matt Rooney hasste den Film (siehe seine Video-Rezension oben) und gab ihm ein miserables 3/10. Drüben auf unserer Horror-Schwesterseite, Arrow in the Head, war der Kritiker Lance Vlcek (alias The Iceman) viel enthusiastischer und gab ihm eine starke 8/10.

Ich habe den Film neulich selbst gesehen und meine Meinung liegt irgendwo zwischen Matt und Lance. Obwohl ich es nicht für schrecklich hielt, war ich enttäuscht darüber, wie langweilig es manchmal war, und konnte helfen, aber ich dachte, dass der Paul WS Anderson-Film von 1995 viel mehr Spaß machte. Während ich die blutigen Todesfälle schätzte, hasste ich auch die Tatsache, dass der gesamte Turnierwinkel heruntergespielt wird. Warum machen Sie eine Mortal Kombat Film ohne legitimes Turnier? Im Pantheon der großen Kampfkunst-Turnierfilme liegt es weit darunter Betrete den Drachen und Blutsport, aber versteh mich nicht falsch – es ist eine Million Mal besser als Mortal Kombat: Vernichtung.

Das heißt, was Kritiker denken, spielt für einen Bohnenhaufen keine Rolle. Was uns hier bei JoBlo wirklich neugierig macht, ist, ob DU – die Fans – es ausgegraben hast. Jetzt ist Ihre Zeit zu glänzen – sprechen Sie also weiter unten! Und es versteht sich von selbst – SPOILER UNTEN!

JoBlo empfiehlt …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.