Home » Moonshine erforschen die kongolesische Tradition im Zaïre Space Program | Akt I.

Moonshine erforschen die kongolesische Tradition im Zaïre Space Program | Akt I.

by drbyos
0 comment

Das Bild wird von der neuesten Single des Kollektivs, ‘Ginseng’, produziert, die von Bamao Yendé produziert wird.

Im Zaïre Space Program | Akt I, der erste Teil eines hybriden Kurzfilm- / Dokumentarfilmteils des globalen Kollektivs Moonshine, zeigt der kongolesische Regisseur Nizar Saleh Mohamed das Leben in Kinshasa, während das kongolesische Künstlerkollektiv FARATA in recycelten Kostümen durch die Stadt spaziert, die eine zeitgemäße Interpretation der kongolesischen Tradition darstellen .

„In diesen Bildern können wir die kraftvolle Sprache der perkussiven Musik, die Sprache der Ahnen traditioneller Kostüme in der Demokratischen Republik Kongo und den sozialen Kommentar der Künstler sehen, indem sie Plastik und andere weggeworfene Materialien verwenden, um neue Formen dieser Kostüme zu kreieren“, sagt Pierre von Moonshine Kwenders, der das Video gemeinsam mit Moonshine-Mitbegründer Hervé Kalongo inszenierte. „Wir sehen all diese Perspektiven. Das Kollektiv arbeitet zusammen und befasst sich mit der Theorie der kongolesischen Utopie, die mit Moonshines afro-utopischer Vision in Einklang steht. “

Das Bild wird von ‘Ginseng’ vertont, einer neuen Single aus dem Moonshine-Kollektiv, die vom Pariser Produzenten, DJ und Boukan Records-Gründer Bamao Yendé produziert wurde. Der Track ist ein Beispiel für ein Album, das Moonshine in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit FORESEEN Entertainment veröffentlichen wird. Es bietet internationale Kooperationen, die den Sound von Moonshines Partys widerspiegeln, die von kongolesischer Musik, afrikanischem House, Electro-Funk und vielem mehr vertont werden.

„Die Essenz von Moonshine kam von Partys, die wir früher in unsere Küchen geworfen haben“, sagt Kwenders über die Party, die 2014 mit Kalongo gegründet wurde. „Wir hatten das Gefühl, wir könnten nicht rausgehen und herausfinden, was wir in dieser Küche gekocht haben. Dies ist einer der Gründe, warum wir Moonshine gegründet haben: um dies mit mehr Menschen zu teilen, die sich genauso fühlten wie wir und die keinen Zugang zu solchen Klängen oder Vibes hatten. “

Lesen Sie auch  GB News ist ein Witz, da der Comedian-Mond Laurence Fox live auf Sendung ist

Weitere Informationen zu Moonshine finden Sie auf der Website des Kollektivs sowie Musik von Künstlern, darunter die jüngsten Singles ‘Ginseng’ und ‘Malembe’ im Bandcamp.

Credits:

Regie führen Nizar Saleh Mohamed, Pierre Kwenders und Hervé „Coltan“ Kalongo

Musik von Bamao Yendé
Stream: https://ffm.to/ginseng

Geschrieben von: Hervé “Coltan” Kalongo, Farrah Sintime
Produziert von Moonshine
Executive produziert von Foreseen Entertainment
Kameramann: Nizar Saleh Mohamed
Produktionsleiter: Idriss Tshiala Kalongo, Dhins „AKAntu“ Mupasa
Produktionsdelegierte: Felix Brochier, Jay Devonish, Steven Michel

Leistung von:
Junior Lohaka alias Mongongou 10 Büro
Flory Sinanduku
Billy Ngala Mulume
Azgar Itambo

Voice Over: Junior Lohaka alias Mongongou 10 Büro

Titel: Alexis Coutu Marion
Redaktion: Travis Komarnisky

Als nächstes sehen: Wackelkontakt taucht in “Papamummy” und “Progress” in eine gebrochene Psyche ein

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.