Home » Mike Tindall ist “eine Bereicherung für die königliche Familie”, weil “er eine Verbindung zu normalen Menschen ist”.

Mike Tindall ist “eine Bereicherung für die königliche Familie”, weil “er eine Verbindung zu normalen Menschen ist”.

by drbyos
0 comment

Mike Tindall ist “eine Bereicherung für die königliche Familie”, weil “er eine Verbindung zu normalen Menschen darstellt” und die Expertenaussagen “Verkörperung des Landlebens”

  • Die Journalistin Brenda Emmanus sagt, dass Mike Tindall die Verbindung der königlichen Familie zu “normalen Menschen” ist und eine “Bereicherung für The Firm” in einem neuen Dokumentarfilm darstellt
  • Rugby Pro hat einen “großartigen Sinn für Humor” und Paare sind “daran interessiert, etwas Eigenes zu tun”.
  • Mike und Zara heirateten 2011, nachdem sie 2003 von Prinz Harry vorgestellt wurden

Mike Tindall ist ein Gewinn für die königliche Familie, weil er die Firma mit normalen Menschen verbindet, hat ein Experte behauptet.

Der ehemalige englische Rugby-Profi, 42, der mit der ältesten Tochter der Königin, Zara Tindall, verheiratet ist, soll laut einem neuen Dokumentarfilm „einen großartigen Sinn für Humor“ haben und die Royals moderner gemacht haben.

Die Journalistin Brenda Emmanus spricht über Channel 5, Zara und Mike: No Nonsense Royals, die heute Abend ausgestrahlt werden.

Das Paar, das zusammen auf Princess Annes Gatecombe Estate lebt, begrüßte im März sein drittes Kind Lucas Philip Tindall und seinen Bruder Mia (sieben) und Lena (zwei).

Mike Tindall ist ein Gewinn für die königliche Familie, weil er die Firma mit normalen Menschen verbindet, hat ein Experte behauptet. Abgebildet in Cheltenham im März 2020

“Mike Tindall war eine Bereicherung für die königliche Familie, da er eine Verbindung zu normalen Menschen darstellt”, sagte Brenda.

„Er hat einen großartigen Sinn für Humor und er hat sie zu einer sehr modernen Familie gemacht.

„Sie leben ihr eigenes Leben und treffen ihre eigenen Entscheidungen, die Öffentlichkeit zahlt nicht für sie. Sie sind praktisch und zugänglich, das normalste und entzückendste Paar.

„Sie wollen ihr eigenes Ding machen und ihren eigenen Weg bezahlen. Das Sponsoring wurde sorgfältig ausgearbeitet, um die Marke Tindall zu verbessern, und sie machen das Beste, um als Verkörperung des Landlebens angesehen zu werden “, fügte sie hinzu.

Der ehemalige englische Rugby-Profi, 42, der mit der ältesten Tochter der Königin, Zara Tindall, verheiratet ist, soll laut einem neuen Dokumentarfilm „einen großartigen Sinn für Humor“ haben und die Royals moderner gemacht haben. Abgebildet bei ihrer Hochzeit im Jahr 2011

Der ehemalige englische Rugby-Profi, 42, der mit der ältesten Tochter der Königin, Zara Tindall, verheiratet ist, soll laut einem neuen Dokumentarfilm „einen großartigen Sinn für Humor“ haben und die Royals moderner gemacht haben. Abgebildet bei ihrer Hochzeit im Jahr 2011

Mike und Zara heirateten 2011, drei Monate nachdem Zaras Cousin Prince William und Kate Middleton in der Westminster Abbey den Bund fürs Leben geschlossen hatten.

Das Ehepaar, das keine Royals arbeitet, bleibt trotz seines Status als Profisportler an der Spitze seiner jeweiligen Fachgebiete relativ unauffällig.

Der 20. auf dem Thron traf Mike 2003 in einer Bar in Sydney. Mike war für die Rugby-Weltmeisterschaft in Australien, während Zara ein Jahr Pause machte.

Das Paar, das zusammen auf Princess Annes Gatecombe Estate lebt, begrüßte im März sein drittes Kind Lucas Philip Tindall und seinen Bruder Mia (sieben) und Lena (zwei). Die Enkelin des Herzogs von Edinburgh, Zara Tindall, wurde von ihrem Ehemann Mike bei der Beerdigung von Prinz Philip begleitet

Das Paar, das zusammen auf Princess Annes Gatecombe Estate lebt, begrüßte im März sein drittes Kind Lucas Philip Tindall und seinen Bruder Mia (sieben) und Lena (zwei). Die Enkelin des Herzogs von Edinburgh, Zara Tindall, wurde von ihrem Ehemann Mike bei der Beerdigung von Prinz Philip begleitet

Die Fliegenhälfte “ertränkte seine Sorgen”, nachdem sie aus dem englischen Kader in der Manly Wharf-Bar fallen gelassen worden war, als sich die beiden von Prinz Harry gegenseitig vorgestellt hatten.

In den fast zwei Jahrzehnten, seit das Paar geheiratet und drei Kinder aufgenommen hat, hat es seinen Erfolg als Marke ausgebaut.

Die frühere königliche Korrespondentin der BBC, Jennie Bond, fügte in der Dokumentation hinzu: „Mike ist sein eigenes Geschäft.

„Er kann nach dem Abendessen viel Geld verdienen, das ist eine sehr lukrative Einnahmequelle für ihn.

“Er nutzt seinen Namen und Erfolg als Rugbyspieler für Werbeverträge”, fügte sie hinzu.

Zara und Mike, No Nonsense Royals werden um 21 Uhr ausgestrahlt, Samstag, Kanal 5

Werbung

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.