Mexikanische Pizza | Das Journal von Montreal

Nährwertangabe: Diese Mahlzeit liefert ein Drittel des täglichen Kalziumbedarfs und fast die Hälfte des Eisenbedarfs und ist außerdem reich an Eiweiß und Ballaststoffen.

• Lesen Sie auch: Schlüsselnahrungsmittel für den Bau von COVID-Rüstungen

Portionen : 4 | Vorbereitung : 20 Minuten | Kochen : 15 Minuten | Einfrieren : Ja

  • 1 Packung mit 340 g mexikanischem „Hackfleisch ohne Fleisch“
  • 2 mittelgroße Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
  • 4 dünne Vollkornbrote
  • 1 Tasse fest verpackter geriebener Mozzarella

Mais-Pfeffer-Salat:

  • 1 Tasse gefrorener Mais, gekocht und gekühlt
  • 1 Paprika, fein gewürfelt
  • 3 kleine Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 1 C. Esslöffel Olivenöl
  • 1⁄4 Tasse fein gehackter frischer Koriander

Variante: Ersetzen Sie dünne Brote durch Tortilla- oder Fladenbrot.

  • Den Backofen auf 230 ° C vorheizen.
  • Brechen Sie in einer großen Schüssel das „Hackfleisch ohne Fleisch“ in kleine Stücke. Fügen Sie die Tomatenwürfel hinzu. Mischen. Verteilen Sie diese Mischung auf jede Hälfte des dünnen Brotes und fügen Sie dann den Käse hinzu. Legen Sie die Pizza auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. 10 Minuten backen oder bis die Mischung durchgeheizt ist und der Käse geschmolzen ist.
  • In der Zwischenzeit die Salatzutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  • Die Pizza mit dem Salat servieren.
Lesen Sie auch  Alle Mitarbeiter von Pflegeheimen in England sollten einen Covid-Impfstoff haben, sagt der Minister | Pflegekräfte

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.