Mein Partner sagt mir immer wieder, dass ich fett bin. Ist es wirklich meinetwegen? | Körperbild

Ich bin 30 Jahre alt-Jahr-alte Frau und für die nach 10 Jahre war ich in einer Beziehung mit einem Mann 30 Jahre älter. Ich war viel dünner als wir uns das erste Mal trafen und habe seitdem ein wenig an Gewicht zugenommen. Mein Partner hat angefangen, mich fett zu nennen, und oft darauf hingewiesen, dass meine Hüften breiter werden, dass ich zu viel esse, ein Doppelkinn habe, Mein Magen ist schlaff und so weiter.

Als wir uns trafen, war ich mir meines Gewichts sehr bewusst und hatte ein geringes Selbstwertgefühl in Bezug auf mein Aussehen. Es war nichts falsch mit meinem Essen; Ich habe nur etwas weniger gewogen als der Durchschnitt. Meine Partnerin ermutigte mich, eine positivere Meinung zu habenund es half mit meinem Selbstvertrauen. Aber seit ich vor ein paar Jahren angefangen habe, an Gewicht zuzunehmen, ist er zunehmend negativ geworden. Ich habe es ihm gesagt es hilft nicht, dass er mich anruft Fett. Er sagt, dass er nicht abwertend ist, sondern mich ermutigen möchte, Sport zu treiben, einen gesunden Lebensstil zu führen und mäßig zu essen. Er sagt, ich werde derjenige sein, der leiden wird, wenn ich werde Fett weil es einen Einfluss auf mein Selbstwertgefühl haben wird und Ich werde mich lassen gehen “Wie hässliche Frauen mittleren Alters mit großen Schenkeln” (und ich würde nicht so enden wollen, oder?). Er glaubt, er sagt es mir um meinetwillen, da es schlecht für meine geistige Gesundheit sein wird, wenn ich denke, dass ich fett bin.

Ich denke mein aktuelles Gewicht ist OK, und dass ich mich gesund ernähre. Ich könnte mehr trainieren, aber mein Partner besteht darauf ich Mach das jeden Tag, um fit zu bleiben (sonst bin ich es faul). Ich habe ihn gebeten, meine Kommentare nicht mehr zu kommentieren Gewicht und manchmal er tut für eine Weile, aber dann beginnt nochmal. Die ganze Situation macht mich schlecht über mich.

Lesen Sie auch  Forscher sagen, dass das Management der Raubfische für den Schutz der Korallenriffe und der Artenvielfalt der Meere in Brasilien von entscheidender Bedeutung ist Twittersmash

Ich bin nicht überrascht, dass du dich so fühlst. Ihr Partner möchte also nicht, dass Sie am Ende denken, Sie seien fett, indem er Ihnen sagt, dass Sie fett sind? Das ist eine verdrehte Logik.

Ich frage mich, was für Ihren Freund mittleren Alters so beängstigend ist, wenn eine Frau wie eine Frau aussieht. Wie wird er reagieren, wenn Sie das mittlere Alter erreichen? Was macht er aussehen?

Du hast mir deine Maße geschickt und selbst jetzt, wo du zugenommen hast, bist du immer noch sehr leicht. Als Sie sich trafen, müssen Sie tatsächlich einen sehr leichten Körperbau gehabt haben. Aber was Sie wiegen, ist nicht die Summe dessen, wer Sie sind; und es liegt nicht an Ihrem Freund, Ihr Gewicht oder Ihre Übung zu überwachen.

Sie haben mir keine weiteren Informationen über Sie oder Ihr weiteres Leben mit Ihrem Partner gegeben, daher bin ich mir nicht sicher, ob er den Rest der Zeit ein liebevoller und fürsorglicher Freund ist (und um es klar zu sagen, müsste er es tun ein ganzer Haufen Liebe und Fürsorge, um dieses Verhalten auszugleichen). Oder wenn er ehrlich gesagt ein bisschen wie ein Arsch mit einer Fixierung auf Frauen ist, die auf eine bestimmte Weise geformt wurden.

Was mich und die Psychotherapeutin Armele Philpotts beeindruckt hat, war, dass Sie ihn kennengelernt haben, als Sie 20 Jahre alt waren und er fast 50 Jahre alt war. Natürlich können Liebe und Respekt mit einem solchen Altersunterschied gedeihen, aber es könnte auf ein Machtungleichgewicht hindeuten, das es jetzt sein könnte Verschiebung. In den 10 Jahren, in denen Sie zusammen waren, “klingt es”, sagte Philpotts, “als hätten Sie viel getan.” [psychological] wachsen und sich entwickeln, und vielleicht war diese Beziehung dabei hilfreich. Es gab bestimmte Dinge, die dich zu dieser Beziehung gebracht haben, als du 20 warst, aber jetzt bist du 30, ich frage mich, was diese Beziehung zur Bereicherung bringt dein Leben?”

Philpotts hatte noch einige andere Fragen an Sie: „Jede Art von Namensgebung ist emotional missbräuchlich. Ist das [the weight/exercise nagging] ein isolierter Teil seines Verhaltens oder eine Taktik, die er in anderen Kontexten anwendet [to control you]? Wenn Sie erwähnen, dass er darauf besteht, dass Sie jeden Tag Sport treiben, wie sieht diese Beharrlichkeit aus? Was sagt dir dein Freund, dass er dich liebt? Und wenn sich Ihr bester Freund so verhalten würde, würden Sie es schließlich akzeptieren? “

Nicht jede Frau möchte Kinder haben, und Sie vielleicht auch nicht, aber wenn ja, wie würde er damit umgehen, dass Sie schwanger werden und einen Bauch wachsen lassen?

Ich ermutige Sie, die Ressourcen für Frauenhilfe zu lesen, die Ihnen helfen können, festzustellen, ob Sie in einer missbräuchlichen Beziehung stehen. Sowohl Women’s Aid als auch Refuge (0808 200 0247) haben ausgebildete Berater, die Sie über Dinge informieren können, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

„Dein Freund hört dir nicht zu“, sagte Philpotts. “Er hört für eine Weile auf zu kommentieren und fängt dann wieder an.”

Sie haben ihn gebeten, Ihnen bestimmte Dinge nicht zu sagen, weil sie Ihr Selbstwertgefühl untergraben, aber er fährt fort. Ich denke, es könnte an der Zeit sein, sich zu fragen, was seine Motivation wirklich ist.

Jede Woche spricht Annalisa Barbieri ein familiäres Problem an, das von einem Leser eingeschickt wurde. Wenn Sie Ratschläge von Annalisa in Familienangelegenheiten wünschen, senden Sie Ihr Problem bitte an [email protected] Annalisa bedauert, dass sie keine persönliche Korrespondenz führen kann. Einsendungen unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kommentare zu diesem Artikel sind vormoderiert, um sicherzustellen, dass die Diskussion zu den im Artikel angesprochenen Themen fortgesetzt wird. Bitte beachten Sie, dass es bei Kommentaren auf der Website zu einer kurzen Verzögerung kommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.