“Mein Gott, was machen wir?” Leonydus Johnsons Faden der verlorenen schwarzen Leben wird von den Medien ignoriert und #BLM nur HEARTBREAKING – .

Es scheint, dass sich die Black Lives Matter-Bewegung nur um bestimmte schwarze Leben kümmert, nämlich um jene verlorenen, die verwendet werden können, um ihre Agenda des weißen Mannes schlecht voranzutreiben. Aber wenn sie wirklich wollen, dass wir glauben, dass SIE glauben, dass schwarze Leben wichtig sind, müssen sie über alle verlorenen Leben sprechen.

Wie die Medien.

Besonders diese Kleinen, Leonydus Johnson, haben einen neuen Thread für … gestartet. Dies sind Kinder, die in Vorbeifahrten und anderer Waffengewalt erschossen wurden, die NICHT an einen Polizisten gebunden sind.

Beachten Sie, dass dieser Thread in der Tat herzzerreißend ist. Um vollständig transparent zu sein, konnte dieser Editor fast nicht darüber schreiben. Aber dann entschied sie, dass dies notwendig war, um über einen Thread auf Twitter hinauszukommen.

Schauen Sie sich diese armen Babys an:

Sie war erst 6 Jahre alt.

Ich habe noch nie davon gehört.

Es sind alles Geschichten, die die Nachrichten hätten machen sollen, aber nicht … weil sie nicht die richtige Erzählung lieferten.

Herz. Brechen.

In seine Wohnung schießen.

Noch ein Drive-by-Shooting.

Ins Auto schießen.

So viele junge Leben verloren, und ihr Leben war von Bedeutung.

***.

Verbunden:

“Progressive sprechen über Schwarze, als wären wir wild lebende Tiere”: Weiße Menschen, die den George Floyd Square betreten, erhalten spezielle Anweisungen (Bild)

“Nehmen Sie diese Masken von meinem Kind”! Georgia Mutter, die es mit Maske hatte, beauftragt LIGHTS UP Schulbehörde und YAAAS (Uhr)

WHOA: Analyst sagt germanic sprechenden leitenden Angestellten “hat seinen Job gemacht” bei der Schießerei der Polizei in Ohio und LOL, der Ausdruck auf IHREM Gesicht (Uhr)

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.