Meghan Markle veröffentlicht ein Kinderbuch, das von Sohn Archie, Prinz Harry – National, inspiriert wurde

Meghan Markle gab am Dienstag bekannt, dass sie ein Kinderbuch veröffentlichen wird, das auf ihrem Ehemann, Prinz Harry, und ihrem Sohn Archie basiert.

Die Herzogin von Sussex plant das Buch mit dem Titel Die Bank, im Juni 2021 veröffentlicht, bestätigte ihr Verlag. Ihre Autorenzeile wird als “Meghan, die Herzogin von Sussex” erscheinen.

Illustriert vom Künstler Christian Robinson, Die Bank wird am 8. Juni veröffentlicht, wobei Markle eine Hörbuchversion erzählt, sagte der Verlag Random House Children’s Books.

Weiterlesen:

Prinz Harry bekommt seinen ersten Job, nachdem er das Geschäft der königlichen Familie verlassen hat

Die Bank begann als Gedicht, das ich am Vatertag, einen Monat nach der Geburt von Archie, für meinen Mann schrieb. Dieses Gedicht wurde zu dieser Geschichte “, sagte Markle in einer Erklärung.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

„Das hoffe ich Die Bank findet bei jeder Familie Anklang, unabhängig vom Make-up, genauso wie bei meiner. “

Harry und Markle traten 2020 einen Schritt zurück von ihrer Rolle als arbeitende Mitglieder der königlichen Familie. Nach einem kurzen Aufenthalt in Kanada zog das Paar nach Kalifornien, wo sie mit ihrem Sohn leben.

Am 7. März erläuterte das Ehepaar in einem umfassenden Interview mit Oprah Winfrey die Entscheidung, Großbritannien zu verlassen, und zeichnete ihre Zeit im Frogmore Cottage auf.

Prinz Harry und Meghan Markle sprechen mit Oprah Winfrey.

Harpo Productions / Fotograf: Joe Pugliese

Markle sah sich einer extremen Prüfung durch Boulevardzeitungen gegenüber, die falsche Geschichten über sie und Harry verewigten, und sagte, sie sei selbstmörderisch. Als sie Hilfe suchte, sagte sie, sie sei ignoriert worden. Markle sagte auch, dass es Gespräche mit namenlosen Familienmitgliedern gegeben habe, die Bedenken darüber geäußert hätten, wie dunkel die Haut von Harry und dem damals ungeborenen Sohn sein könnte.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

(Einen Tag nach Ausstrahlung des Interviews stellte Winfrey im Namen des Paares klar, dass die Königin und Prinz Philip nicht Teil dieser Diskussionen waren.)

Weiterlesen:

Interview mit ‘Oprah With Meghan and Harry’: 6 herausragende Momente des umwerfenden Tell-Alls

Am Ende des Interviews sagte Harry, er liebe seinen Bruder Prinz William “in Stücke” und fügte hinzu, dass sie “zusammen die Hölle durchgemacht haben”.

“Wir haben eine gemeinsame Erfahrung, aber wir sind auf verschiedenen Wegen”, sagte er.

Harry sagte, William und sein eigener Vater, Prinz Charles, seien “im System gefangen”.

Harry und Markle standen seit der Ausstrahlung des Interviews selten mehr im Rampenlicht. In dieser Zeit hat Harry zwei relativ angesehene Jobs bekommen und alle Augen waren auf ihn gerichtet, als er Mitte April zur Beerdigung von Prinz Philip nach England zurückkehrte.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Markle hatte Probleme mit ihrem eigenen Vater Thomas, der in mehreren britischen Nachrichtensendungen Interviews über seine Tochter gegeben hat. Die beiden haben sich seit ihrer Heirat mit Harry im Jahr 2018 entfremdet. Thomas, ein ehemaliger Lichtdirektor für US-TV-Seifen und Sitcoms, zog sich nach einer Herzoperation zuvor aus den Hochzeitstagen zurück.

Er sagte, seine Tochter habe ihn in einem ITV-Interview im März im Stich gelassen, während er krank war.

“Ich habe auch das Gefühl, dass sie mich im Stich gelassen hat”, sagte Thomas. “Ich war das letzte Mal in einem Krankenhausbett, als wir uns unterhielten, und ich habe nie wieder von ihnen gehört – es war ihnen egal, ob ich starb.”

Weiterlesen:

Prinz Harry, Meghan Markle trauert um Prinz Philip in einer kurzen ersten Erklärung

Auf die Frage nach dem Interview mit Oprah Winfrey sagte Thomas: „Sie haben alles übertrieben“ und hätte warten müssen, wenn man bedenkt, dass Königin Elizabeths Ehemann Prinz Philip zu dieser Zeit im Krankenhaus war.

Markle, der derzeit mit ihr und Harrys zweitem Kind – einer Tochter – schwanger ist, ist nicht der erste König, der sich in die Welt der Kinderliteratur wagt: Prinz Charles schrieb Der alte Mann von Lochnagar basierend auf Geschichten, die er seinen jungen Brüdern erzählte, während Sarah Ferguson, die Herzogin von York, auch eine Reihe von Kindergeschichten geschrieben hat.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie können Markles Buch über Indigo Canada vorbestellen.

– – Mit Dateien von Hannah Jackson & Reuters von Global News

© 2021 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Lesen Sie auch  Wie sich Pixars „Lightyear“ mit der Welt von „Toy Story“ verbindet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.