Home » Meghan Markle benutzt ihr Kinderbuch, um Prinz Harrys Verwüstung beim Verlust militärischer Titel zu zeigen

Meghan Markle benutzt ihr Kinderbuch, um Prinz Harrys Verwüstung beim Verlust militärischer Titel zu zeigen

by drbyos
0 comment

Meghan Markle gab kürzlich bekannt, dass sie ihr Debüt als Autorin mit einem Kinderbuch mit dem Titel “The Bench” gibt, das von der Beziehung zwischen ihrem Ehemann Prince Harry und ihrem Sohn Archie inspiriert ist. Königliche Experten glauben jedoch, dass sie das Buch für einen anderen Zweck verwendet hat, um zu zeigen, wie am Boden zerstört Prinz Harry war, als er seine militärischen Rollen verlor.

In einer Illustration im Buch ist ein rothaariger Soldat mit einer Armeekappe im amerikanischen Stil zu sehen, der scheinbar von seiner Pflicht zurückkehrt, als seine Tasche hinter ihm in der Nähe einer roten Bank liegt. Der Soldat hält seinen kleinen Sohn hoch, während seine Frau sie mit Tränen in den Augen von innen beobachtet. “Mit Blick auf Meine Liebe und unseren schönen Jungen. Und hier im Fenster werde ich Tränen großer Freude haben”, liest das Gedicht, das der Illustration beiliegt.

Es wird angenommen, dass die Illustration ein Hinweis auf Prinz Harrys jahrzehntelange Militärkarriere ist, während der er auch im vom Krieg heimgesuchten Afghanistan diente. Der königliche Biograf Phil Dampier glaubt, dass die Illustration auch darauf hindeutet, wie verärgert Harry war, als er Anfang dieses Jahres nach einem einjährigen Rückblick auf seinen und Meghans Ausstieg als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie seiner militärischen Ehrentitel beraubt wurde, berichtet The Sun.