Mariah Carey nennt ihren Rachel-Frisuren-Versuch “traurig”, aber Jennifer Aniston ist anderer Meinung

Mariah Carey hat kürzlich Zweifel an ihrem früheren Versuch bei „The Rachel“ geäußert – der beliebten Frisur der 1990er Jahre, die durch Jennifer Aniston berühmt wurde –, aber der „Friends“-Schauspieler selbst feierte den Look.

Am Wochenende postete die fünffache Grammy-Gewinnerin ein Rückblick-Foto von sich in einem schwarz-weißen Kleid mit Mikrofon. Carey kommentierte ihre Frisur auf dem Bild und schrieb mit einem lachenden Emoji in der Bildunterschrift, dass es ihr „trauriger Versuch mit der Rachel-Frisur“ war.

Aber Aniston fand den Blick überhaupt nicht traurig.

„LOVE IT“, kommentierte der „Friends“-Darsteller den Beitrag.

Careys Look erhielt auch Unterstützung von anderen Kommentatoren, darunter ein Co-Sign von Kerry Washington, der schrieb: “Nagelt es!!!!!!”

Aniston debütierte die Frisur denkwürdig in “Friends” als ihre Figur Rachel Green. Der Look, der von Hairstylist Chris McMillan kreiert wurde, wurde populär, obwohl Aniston seitdem zugegeben hat, dass sie es schwer hatte, das “Do selbst” aufrechtzuerhalten.

Fans der TV-Sitcom hatten kürzlich die Gelegenheit, Rachel Greens unverkennbaren Look zu bestaunen.

.

Lesen Sie auch  Jennifer Aniston erklärt, warum sie ungeimpfte Menschen aus ihrem Leben gestrichen hat

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.