Mariah Carey bereit, Gesang für TV-Serien über ihr Leben bereitzustellen – Music News

Mariah Carey ist offen dafür, Gesang für eine potenzielle Fernsehserie über ihr Leben bereitzustellen.

In einem Interview für den Rolling Stone Music Now-Podcast bestätigte die Believe-Hitmacherin, dass sie mit Regisseur Lee Daniels ein Projekt entwickelt, das von ihren Memoiren The Meaning of Mariah Carey aus dem Jahr 2020 inspiriert ist.

Aber wenn es darum geht, die Hauptrolle für die Show zu besetzen, macht sich Mariah mehr Sorgen, dass die Person, die sie auswählt, schauspielerische Fähigkeiten hat, anstatt eine starke Stimme zu haben.

„Nun, das ist eine Sache. Es ist eine Sache! Ich interessiere mich wirklich mehr für die Schauspielerei als für die Person, die Sängerin ist. Wenn wir keine Person finden … wird es eine Gruppenentscheidung sein, sagen wir es so“, sie sagte. „Es ist wirklich wichtig, dass die Schauspielerin diesen Teil hinbekommt. Ich habe meinen Gesang gemacht, und ich kann an diesem Punkt jeden meiner Vocals wiederholen … Ich kann alles singen, tun, was wir in Bezug auf diese Musikadaption entscheiden.“

An anderer Stelle in der Diskussion bemerkte Mariah, dass sie auch möchte, dass die Schauspielerin, die sie engagiert, ihr ähnelt. Der Star ist irischer und afroamerikanischer Abstammung.

„Für mich ist es wichtiger, dass diese Person eine großartige Schauspielerin ist, wegen der Reise, die ich durchgemacht habe, auch nur von der Geburt bis zum Alter von 14, 15 Jahren. Es wird eine interessante Aufgabe, auch weil die Person mehrdeutig aussieht und dass ich gemischter Abstammung bin, wird mir wichtig sein und ich denke, es ist wichtig für die Geschichte”, fügte der 53-Jährige hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.