Macy Gray und Bette Midler kämpfen darum, die letzte Woke-Welle zu überleben

Es schien, als könnte Bette Midler auf Twitter so gut wie alles ohne Konsequenzen sagen.

Die Göttliche Miss M. hat Jahre damit verbracht, ihre ideologischen Feinde auf der Plattform aufzuschlitzen und zu verbrennen. Am ungeheuerlichsten jubelte sie dem Mann zu, der Sen. Rand Paul während eines Streits 2017 beinahe getötet hätte.

Zweimal.

Keine Twitter-Sperren. Kein Rückschlag von ihren Hollywood-Kollegen.

Diese Schutzblase ist diesen Monat geplatzt.

VERBINDUNG: Trump brach diese Hollywoodstars (AKTUALISIERT)

Midler, in einem Versuch, das Ende von Roe v. Wade zu kritisieren, befürchtete, dass die Leute hinter der Umkehrung des Obersten Gerichtshofs Frauen „löschen“ würden.

„Sie nennen uns nicht mehr ‚Frauen’; Sie nennen uns „Geburtsmenschen“ oder „Menstruatoren“ und sogar „Menschen mit Vaginas!“, fügte sie hinzu. „Lass dich nicht ausradieren! Jeder Mensch auf der Erde schuldet dir was!“

Midlers Botschaft erntete eine merkwürdige Antwort von Konservativen. Sie grinsten, als ihnen klar wurde, dass Midler andere Progressive angegriffen hatte. Die moderne Linke löscht das Wort „Frau“ aus der Umgangssprache, Zeuge der brezelartigen Gespräche, die in der Daily Wire-Dokumentation „What Is a Woman?“ hervorgehoben werden.

Jetzt wird Midler von ihrer eigenen Seite angegriffen und sie versucht, sich aus dem erwachten Schraubstock zu befreien.

Das reicht vielleicht nicht. Oder Midlers unerbittliche Botschaften für demokratische Zwecke können dazu führen, dass der aufgewachte Mob zurücktritt. Besagter Mob wählt seine Opfer sorgfältig aus.

Lesen Sie auch  „Doctor Strange“ bietet eine Vorschau auf Marvels Möglichkeiten mit X-Men und Fantastic Four (SPOILER)

Wir werden sehen.

Währenddessen kämpft die liberale Sängerin Macy Gray ihren eigenen Kampf mit dem erwachten Mob. Gray, der eine neue amerikanische Flagge forderte, um das „zerfetzte, veraltete, spaltende und falsche“ Modell zu ersetzen, und gegen Präsident Donald Trump wetterte, teilte diesen Monat einige unbequeme Gedanken mit Piers Morgan.

Gray sagte dem britischen Sender, sie unterstütze keine Transfrauen, die im Sport gegen biologische Frauen antreten.

Sie hörte hier nicht auf.

„Ich werde das sagen und jeder wird mich hassen, aber als Frau, nur weil du deine Teile wechselst, macht dich das noch lange nicht zu einer Frau. Entschuldigung … Wenn Sie möchten, dass ich Sie sie nenne, werde ich das tun, weil Sie das wollen, aber das macht Sie nicht zu einer Frau, nur weil ich Sie sie nenne und nur weil Sie operiert wurden.

Dafür wurde Grey von der extremen Linken in den sozialen Medien verprügelt. Die meisten Stars begeben sich nach diesen öffentlichen Kerfuffles auf eine Apology TourTM.

Es ist teilweise das, was Gray getan hat … zuerst. Sie twitterte die folgende Nachricht:

„ich habe nichts als liebe für lgbt+- und transgender-gemeinschaften … ich bin seit dem ersten tag ein unterstützer und nie ein falscher. Meine Aussage zu Piers Morgan wurde GROSS missverstanden. Ich respektiere das Recht jedes Einzelnen, so zu sein, wie er sein möchte.“

Der „I Try“-Sänger hatte schnell einen Sinneswandel und löschte dieses Schreiben. Ihr Follow-up nahm einen aggressiveren, weniger versöhnlichen Ton an.

Wird es funktionieren? Grey ist nicht mehr so ​​berühmt wie zu Beginn ihrer musikalischen Karriere. Ihr fehlt der langjährige Liberalismus, der hilft, Midler vor dem Cancel Culture-Kult zu schützen.

Lesen Sie auch  Holly und Phil von heute Morgen „schweigen“, als Eamonn Holmes endlich den Ausstieg aus der Show bestätigt

Einige Stars und sogar Plattformen haben begonnen, sich gegen aufgeweckte Statuten zu wehren. Netflix und Paramount haben sich in den letzten Wochen für die freie Meinungsäußerung eingesetzt. Comedians wie Joe Rogan, Dave Chappelle und Ricky Gervais erzählten „beleidigende“ Witze und überlebten die darauffolgenden Angriffe.

Wir werden in ein paar Tagen wissen, ob die Schadensbegrenzungstaktik von Gray und Midler funktioniert hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.