Home » Mackenzie McKee: Das ist so unfair! Warum werde ich abgesagt?

Mackenzie McKee: Das ist so unfair! Warum werde ich abgesagt?

by drbyos
0 comment

Mackenzie McKee ist ein Hauptdarsteller bei Teen Mom OG.

Sie hat über eine Million Follower auf Instagram und über 362.000 Twitter-Follower und über 550.000 Menschen haben sich angemeldet, um sie auf TikTok zu sehen.

Und doch:

Der sehr beliebte und weit verbreitete Reality-Star schwört, dass sie abgesagt wird.

Und sie findet es so unfair, Leute.

Bereits im Januar bezeichnete McKee Vizepräsidentin Kamala Harris als “farbige” Frau.

Sie erhielt eine verständliche Gegenreaktion für die Verwendung dieses Begriffs und entschuldigte sich später dafür. Sie behauptete vor einiger Zeit, dass sie keine negativen Konnotationen im Zusammenhang mit dem Etikett kenne.

Mackenzie Mckee TikTok Foto

Warum ist dieser vermeintliche Fehltritt in letzter Zeit wieder aufgetaucht?

Weil McKee sagt, MTV habe ihr nicht erlaubt, den Fehler in der Öffentlichkeit richtig anzusprechen, nachdem sie ihn gemacht hatte, weil die Produzenten von Teen Mom ihre Fehde mit Cheyenne Floyd auf Sendung sehen wollten.

Nun, da die Episode ausgestrahlt wurde, in der Floyd Probleme mit dem Beinamen hat?

Mackenzie McKee on Air

Nun, McKee hat Angst, dass sie gefeuert wird.

“Jeden Tag. Ich stehe nicht für Rassismus und habe es nie getan”, sagte McKee kürzlich auf Instagram.

“Ich habe so viel gelernt und jeder von uns muss die Augen öffnen. Es tut mir wirklich leid für das, was ich einmal gesagt habe.”

Mackenzie McKee macht ein Plädoyer

Fair genug, oder?

Die meisten Beobachter scheinen von McKees Wortgebrauch abgewichen zu sein, besonders jetzt, wo die letzte Staffel von Teen Mom OG vorbei ist.

Nur dass McKee selbst nicht weitergezogen ist.

Sie bringt die Kontroverse weiter zur Sprache und behauptet weiterhin, dass sie aus dem Universum der Popkultur gelöscht wird.

Mackenzie McKee zu Followern

Auf TikTok beispielsweise sprach McKee Eltern auf der ganzen Welt mit folgendem Szenario an:

“Wenn du eine Mutter bist … und dieses Kind einen kleinen Fehler macht, weil sie Menschen sind und das ist, was Menschen tun, lassen wir das alles über sie definieren?

“Entlassen wir automatisch all das Gute, das sie tun … und stornieren wir sie?”

Mackenzie McKee in ihrem Auto

Wir werden hier mitspielen und McKee die Antwort geben, nach der sie sich sehnt:

Nein, kein anständiger Elternteil tut dies.

Fortsetzung Mackenzie in ihrem Schimpfen:

“Und wir stornieren sie und sie sind jetzt bekannt für diesen einen Fehler, den sie gemacht haben und wir sprengen das in die Luft und konzentrieren uns auf diesen kleinen Fehler? Nein.”

Mackenzie in Staffel 9

Sie macht weiter:

“Weil wir schlauer sind.”

“Also, warum machen wir das mit anderen Leuten?”

“Warum sprengen wir jeden kleinen Fehler, den sie machen, und entlassen all die harte Arbeit, die sie leisten, oder entlassen sie, wo das Herz wirklich ist?”

Mackenzie McKee Smile

Abschließend laut McKee?

“Warum lehnen wir alle Fehler ab, die wir jemals gemacht haben, und stornieren einfach Leute?”

Wir werden weitermachen und Mackenzie erneut antworten.

Aber diesmal mag sie vielleicht nicht, was wir zu sagen haben.

Mackenzie McKee TikToks

Niemand macht das.

T.Hier gibt es keine Kultur abzubrechen.

Es ist ein missbrauchter, lächerlicher Begriff, der von bestimmten Mitgliedern der Republikanischen Partei populär gemacht wird, die versuchen, ihre Basis anzuheizen und Liberalen die Schuld zu geben für … ehrlich?

Wir sind uns nicht mal sicher was.

Mackenzie Mc Kee

Was tut Manchen Menschen passiert, dass sie etwas sagen, das wild unverantwortlich oder unangemessen ist, und dass sie dann einige Konsequenzen haben.

Das passiert die ganze Zeit. Dies ist die ganze Zeit seit dem Beginn der Menschheit geschehen.

Und das sollte die ganze Zeit passieren.

Mackenzie McKee: Selfie mit Kindern!

Möchten Sie in einer Gesellschaft leben, in der Menschen absolut alles sagen oder tun können, ohne dass dies Auswirkungen hat?

Zurück zu Mackenzie McKee.

Wie wir bemerkt haben, wurde sie nicht gefeuert, auch wenn einige Kritiker glauben, dass sie es sein sollte.

Mackenzie McKee Smile

In einer Teen Mom-Episode in diesem Frühjahr sprach Mackenzie sogar mit einer Aktivistin für soziale Rechte von Color Of Change, um sich über ihre rassenunempfindlichen Äußerungen zu informieren.

Was sind einige der Dinge, die Sie gelernt haben, seit Sie das gesagt haben? sie wurde zu der Zeit gefragt.

“Mein Privileg”, antwortete sie.

Mackenzie McKee Buch

“Ich habe immer gesagt, wie privilegiert ich bin, dass ich auch schwere Dinge durchgemacht habe.”

“Aber mir wurde klar, dass ich es wegen meiner Hautfarbe nie schwer hatte.”

Das ist es nicht wirklich, aber McKee ist auf dem richtigen Weg.

Mackenzie McKee im Fitnessstudio

Ihre Mutter starb an Krebs. Ihr Mann hat sie betrogen.

Natürlich hat Mackenzie einige schwierige Dinge durchgemacht.

Sie hat nur das Privileg, dass keines dieser Dinge jemals gemacht wurde Schwerer, und nein andere Es sind ihr schreckliche Dinge passiert, die einfach auf der Farbe ihrer Haut beruhen.

Mackenzie McKee und 3 süße Kinder

Weißt du was noch?

Sie hat das Privileg, durcheinander zu kommen und NICHT abgesagt zu werden (was auch immer das bedeutet), weil sie weiß ist.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.