‘Lucifer’-Schöpfer necken die Geschichte von Staffel 6, neuen Mystery-Charakter

Die Co-Showrunner Joe Henderson und Ildy Modrovich neckten die Aufnahme eines ganz neuen Charakters in “Lucifer” Staffel 6 und gaben kürzlich in einem Interview eine allgemeine Vorstellung davon, worum es in der letzten Folge gehen wird.

Die Macher neckten, was die Fans von Staffel 6 erwarten können, während sie mit TV Line über die jüngsten Entwicklungen in ihrer Netflix-Serie sprachen. Obwohl es der letzte Lauf der Show ist, wird es mindestens eine Charaktererweiterung geben. Henderson bestätigte dies, als er gefragt wurde, ob es einen Charakter in der Staffel gibt, den sie sonst “auf dem Tisch lassen” oder in den vergangenen Staffeln nachgedacht hätten.

“Oh, das ist gut … Es gibt einen neuen Charakter in 6, der nicht Teil von Staffel 5 sein würde. Ein ganz neuer Charakter”, sagte er.

Für “Lucifer” Staffel 6 wurden bisher zwei neue Charakter-Ergänzungen offiziell angekündigt. Eine davon ist Sonya, die von Merrin Dungey (“Alias”) verkörpert wird. Sie wird als “geradlinige uniformierte Polizistin beschrieben, die eine unwahrscheinliche Verbindung zu Amenadiel (DB Woodside) eingeht”. Dann gibt es Rory, die von Brianna Hildebrand (“Deadpool”) gespielt wird, einem “rebellischen, ängstlichen und bereit, Ärger zu machen”-Engel, der Luzifer vergöttert. Aber dann wurde ihr klar, dass er “nicht gerade der teuflische große Bruder ist, von dem sie gehofft hatte, dass er es wäre”.