Lori Vallow Daybell und Doomsday Author Ehemann wegen Mordes an ihren Kindern angeklagt

Links Chad Daybell während seiner vorläufigen Anhörung in St. Anthony, Idaho.  Rechts Lori Vallow Daybell bei einer Anhörung in Rexburg, Idaho.

Links Chad Daybell während seiner vorläufigen Anhörung in St. Anthony, Idaho. (John Roark / Post Register via AP, Pool) Rechts Lori Vallow Daybell bei einer Anhörung in Rexburg, Idaho. (John Roark / The Idaho Post-Register über AP, Pool, Datei)

Möchten Sie das Beste aus VICE News direkt in Ihrem Posteingang haben? Hier anmelden.

Ein Ehepaar von Doomsday-Gläubigen wurde am Dienstag wegen Mordes ersten Grades angeklagt, als sie ihre beiden Kinder getötet hatten, deren Leichen im Juni letzten Jahres in Klebeband eingewickelt gefunden worden waren.

Die Anklage gegen Lori Vallow (47) und Chad Daybell (52) folgt einer zweijährigen Untersuchung der Morde an Vallows zwei Kindern. Die Überreste des 7-jährigen JJ Ryan und des 17-jährigen Tylee Ryan wurden ein Jahr nach ihrem Verschwinden auf Daybells Grundstück in Idaho gefunden. Vallow, die leibliche Mutter der Kinder, heiratete Daybell im Jahr 2019. Sie war zuvor mit Charles Vallow verheiratet, aber er wurde in einem Streit mit ihrem Bruder getötet Washington Post.

Daybell ist Autor mehrerer Bücher, die sich auf den apokalyptischen Glauben beziehen, dass die Welt bald untergehen wird, darunter “Evading Babylon” und “Days of Fury”. Das Paar ist beide Verschwörer des Jüngsten Gerichts, und die Staatsanwälte sagen, dass ihre Überzeugung, dass die Welt kurz vor dem Ende steht, eine Rolle bei den Morden an Kindern gespielt hat.

Zwischen 2018 und 2020 haben Daybell und Vallow „religiöse Überzeugungen befürwortet und unterstützt, um den Mord an Tylee Ryan zu fördern und / oder zu rechtfertigen“. Die Anklage lautetDas Gleiche gilt für JJ

Die Kinder verschwanden im September 2019. Tylee wurde zuletzt am 8. September des Jahres auf einer Reise nach Yellowstone gesehen, und ihr Bruder JJ verschwand, nachdem er am 23. September Wochen in der Schule gesehen worden war.

Vallow und Daybell heirateten 2019 in Hawaii. während des Höhepunkts der Untersuchung des Verschwindens von JJ und Tylee. Während sie dort waren, waren die beiden bei den polizeilichen Ermittlungen nicht kooperativ und bestanden darauf, dass die Kinder Freunde der Familie in Arizona besuchten. nach Angaben der Washington Post. Dies wurde schnell als falsch erwiesen und die Leichen beider Kinder wurden am 9. Juni 2020 auf Daybells Grundstück gefunden.

Wenn wegen Mordes ersten Grades verurteilt, Vallow und Daybell sind förderfähig für das Leben im Gefängnis oder die Todesstrafe.

Staatsanwalt Lindsey Blake sagte in einer Pressekonferenz am Dienstag, dass sich der Fall gegen Vallow und Daybell aufgrund der Pandemie verzögert habe, dass er jedoch in den kommenden Wochen wieder auf Hochtouren laufen werde.

“Ich möchte allen versichern, dass wir trotz der Verzögerungen fleißig daran gearbeitet haben, in diesem Fall Gerechtigkeit für die Opfer zu erreichen”, sagte Blake auf der Pressekonferenz. “Um sicherzustellen, dass wir über die erforderlichen Beweise verfügen, um die Tatsachen zweifelsfrei vor Gericht zu beweisen.”

Daybell wird auch separat für die angeklagt Mord an seiner Frau, Tammy Daybell. Es wurde ursprünglich angenommen, dass sie 2019 im Schlaf an natürlichen Ursachen starb, aber nachdem Daybell sich geweigert hatte, mit den polizeilichen Ermittlungen zusammenzuarbeiten, Die Behörden leiteten die Untersuchung ihres Todes wieder ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.