Live-Updates zum Budget 2021: Josh Frydenberg bereitet sich auf die Bereitstellung des australischen Bundeshaushalts vor; Victoria verzeichnet positiven Covid-Fall | Australien Nachrichten

Heute ist ein Kind gestorben, weil es gezwungen wurde, in einer Mülltonne zu schlafen. Dies ist die einzige Budgetgeschichte, die zählt – und es ist eine Budgetgeschichte. Armut ist eine Wahl, und wir haben die Überparteilichkeit in Bezug auf die brutale Politik satt, die denjenigen von uns auferlegt wird, die Unterstützung brauchen.

Mehr Geld für Close the Gap-Initiativen wird die Menschen der First Nations nicht vor rassistischer Gewalt schützen, die durch unser Wohlfahrtssystem verursacht wird, auch nicht durch gezielte Programme wie bargeldloses Wohlergehen und das Community Development Program.

Mehr Geld für Altenpflege hilft den 300.000 älteren Menschen nicht, die an Arbeitslosengeld hungern und wenig Aussicht haben, jemals wieder zu arbeiten.

Mehr Geld für psychosoziale Dienste hilft Hunderttausenden von Arbeitslosen nicht, deren Leben durch sinnlose und zunehmend strafende Anforderungen an „gegenseitige“ Verpflichtungen zerstört wird.

Mehr Geld für Kinderbetreuung und Altersvorsorge hilft Frauen nicht, die in unsicheren Beziehungen gefangen sind, da paternalistische Einkommenstests für Partner bedeuten, dass sie keinen Zugang zu einer Sozialversicherungszahlung haben.

Mehr Geld, um jüngere Menschen zu nutzlosem Training und fehlgeschlagenen Einstellungssubventionen zu zwingen, schafft keine Arbeitsplätze.

.

Lesen Sie auch  Omicrons Bedrohung für die Weltwirtschaft geht zunehmend von China aus

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.