Live-Nachrichten aus Australien: Hotelquarantäne von Covid-Infektionen betroffen; nationales Kabinett zum Impfstoff-Rollout zu treffen | Australien Nachrichten

Guten Morgen, es ist Matilda Boseley Hier, bereit, Sie durch die Höhen und Tiefen des Donnerstag zu führen.

Oh, und wir beginnen mit einem Tiefpunkt, bei dem sich nicht nur ein, sondern zwei Staaten mit Covid-19 auseinandersetzen, die sich in ihren Hotelquarantäneeinrichtungen ausbreiten.

Als erstes haben wir Westaustralien, wo zwei zurückgekehrte Reisende Covid-19 in der Hotelquarantäne im Mercure Hotel in Perth unter Vertrag genommen haben.

Das WA Health Department hatte zuvor gemeldet, dass die Infektionen im Ausland erworben wurden, aber die Genomsequenzierung hat seitdem etwas anderes bestätigt.

Sie veröffentlichten am Mittwochabend eine Erklärung:


Der Virus wurde in der Hotelquarantäne im Mercure Hotel übertragen, da zwei Gruppen von Gästen in gegenüberliegenden Räumen dieselbe Virussequenz hatten – obwohl sie zu unterschiedlichen Zeiten aus verschiedenen Ländern ankamen.

Andere Gäste, die zur gleichen Zeit im selben sechsten Stock wohnten, wurden zuvor aus dem Hotel entlassen, nachdem sie negativ getestet worden waren. Die Abteilung sagt, dass sie kontaktiert, erneut getestet und angewiesen werden, sich selbst zu isolieren.

NSW setzt sich auch mit einem ähnlichen Problem auseinander – zum zweiten Mal in dieser Woche.

Das Gesundheitsamt geht davon aus, dass die südafrikanische Variante von Covid-19 Zimmer gesprungen ist und einen anderen zurückgekehrten Reisenden in der Quarantäneeinrichtung des Mercure Hotels in der George Street im Geschäftsviertel von Sydney infiziert hat.

Zwei der drei infizierten Personen waren Familienmitglieder und wohnten in Verbindungsräumen im 10. Stock, während die dritte Person in einem separaten Nebenraum wohnte und alle am 3. April auf demselben Flug ankamen.

Das Gesundheitsamt des Staates bemüht sich nun, alle zu kontaktieren, die zwischen dem 7. und 12. April auf derselben Etage geblieben sind (wenn die Behörden glauben, dass die Infektion aufgetreten ist).

Die Abteilung sagt, dass diese Personen angewiesen werden, sich bis 14 Tage nach Verlassen der Quarantäne im Mercure Hotel testen zu lassen und sich selbst zu isolieren, ebenso wie die zuständigen Hotelmitarbeiter.

Sie werden sich vielleicht daran erinnern, dass es am Wochenende auch einen separaten Fall der Übertragung zwischen Hotelzimmern des Adina Apartment Hotels im Rathaus gab. Die Abteilung sagt, dass diese Untersuchungen noch andauern.

Kurz bevor wir anfangen, sollten wir uns daran erinnern, dass wir heute auch eine Sitzung des Nationalkabinetts erwarten, bei der die Bundesregierung die Öffnung der Astra Zeneca-Impfungen für alle über 50 in Australien unterzeichnen wird.

Wenn es etwas gibt, von dem Sie glauben, dass ich es verpasst habe oder denke, dass es im Blog sein sollte, aber nicht, schreiben Sie mir eine Nachricht auf Twitter @ MatildaBoseley oder senden Sie mir eine E-Mail an [email protected]

Lass uns reinspringen!

.

Lesen Sie auch  Ryanair-Piloten befragten Antrag auf Landung, Transkript von Belarus Shows veröffentlicht

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.