Home » LinkedIn jetzt auch auf Hindi verfügbar

LinkedIn jetzt auch auf Hindi verfügbar

by drbyos
0 comment

Mitglieder können auf ihrem Desktop sowie auf ihren Android- und iOS-Telefonen auf ihren Feed, ihr Profil, ihre Jobs und Nachrichten zugreifen und Inhalte in Hindi erstellen.

Das führende professionelle Netzwerk LinkedIn markierte am Donnerstag mit der Einführung seiner Hindi-Schnittstelle, der ersten indischen Regionalsprache auf der Plattform, die 600 Millionen Hindi-Sprecher weltweit unterstützt, einen neuen Meilenstein.

Mit der Einführung von Hindi unterstützt LinkedIn jetzt 25 Sprachen weltweit.

(Melden Sie sich für unseren Technologie-Newsletter Today’s Cache an, um Einblicke in neue Themen an der Schnittstelle von Technologie, Wirtschaft und Politik zu erhalten. Klicken Sie hier, um sich kostenlos anzumelden.)

Mit dieser Einführung zielt LinkedIn darauf ab, Sprachbarrieren abzubauen und Hindi-Sprechern in Indien und auf der ganzen Welt einen besseren Zugang zu professionellen und Networking-Möglichkeiten zu bieten, heißt es in einer Erklärung.

Mitglieder können auf ihrem Desktop sowie auf ihren Android- und iOS-Telefonen auf ihren Feed, ihr Profil, ihre Jobs und Nachrichten zugreifen und Inhalte in Hindi erstellen.

Als nächsten Schritt wird LinkedIn daran arbeiten, das Angebot an Stellenangeboten für Hindi-sprechende Fachkräfte in allen Branchen zu erweitern, einschließlich mehr Stellen im Bank- und Regierungsbereich, heißt es in der Erklärung weiter.

Lesen Sie auch | Microsoft will LinkedIn in China schließen, nennt „herausforderndes“ Umfeld

„Mit der Einführung von Hindi können jetzt mehr Mitglieder und Kunden durch Inhalte, Jobs und Networking einen größeren Nutzen aus der Plattform ziehen und sich in einer Sprache ausdrücken, in der sie sich wohl fühlen.

„Wir haben im letzten Jahr ein hohes Engagement und ein starkes Mitgliederwachstum erlebt, und an diesem aufregenden Wendepunkt stärken wir unsere Vision, wirtschaftliche Chancen für ‚jedes‘ Mitarbeiter zu schaffen und Sprachbarrieren für Hindi-Sprecher überall abzubauen der Welt”, sagte Ashutosh Gupta, India Country Manager, LinkedIn.

Mit der Einführung von LinkedIn in Hindi haben LinkedIn-Influencer wie der internationale Life-Coach Gaur Gopal Das, der Mönch, der zum Unternehmer geworden ist, Vivek Bindra und der Gründer von Nearbuy.com, Ankur Warikoo, ihre ersten Hindi-Posts auf ihren LinkedIn-Profilen geteilt.

In ihren Beiträgen wird diskutiert, wie Hindi den Zugang zu Möglichkeiten verbessern, Inder mit unterschiedlichem Hintergrund stärken und Benutzern ermöglichen wird, „Chai pe Charcha“ auf LinkedIn zu haben.

Die Einführung von Hindi ist Teil der Vision von LinkedIn, eine gerechtere Plattform zu werden und es verschiedenen professionellen Gemeinschaften zu ermöglichen, einen größeren Wert von LinkedIn zu erschließen, heißt es in der Erklärung.

Lesen Sie auch | LinkedIn schließt Stories diesen Monat

Dies ist die Phase-1-Einführung von LinkedIn in Hindi, und die Plattform wird das Feedback und die Akzeptanz der Mitglieder auswerten, um die Mitgliedererfahrung in den nächsten Monaten zu verbessern.

Die Plattform wird in den kommenden Wochen auch weitere Hindi-Publisher und -Ersteller hinzufügen, um das Engagement der Mitglieder und die Unterhaltungen auf Hindi zu steigern.

Indien ist ein Kernmarkt für Wachstum bei LinkedIn und der zweitgrößte Markt in Bezug auf die Mitglieder nach den USA mit 82 Millionen Mitgliedern als Teil einer globalen Gemeinschaft von 800 Millionen Mitgliedern.

Indiens Mitgliederbasis ist in den letzten drei Jahren um mehr als 20 Millionen gewachsen (15% Wachstum gegenüber dem Vorjahr) und seit der Pandemie ist ein Anstieg des Engagements und der Gespräche auf der Plattform zu verzeichnen.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.