Lindsay Lohan kehrt in der festlichen Netflix rom-com | zur Schauspielerei zurück Ents & Arts News

Lindsay Lohan, der Star der Mean Girls, wird ihre Schauspielerei zurückkehren lassen, nachdem Netflix bekannt gegeben hat, dass sie in einer festlichen Rom-Com auftreten wird.

Die 34-Jährige wird eine neu verlobte Hotelerbin spielen, die nach einem Skiunfall ihr Gedächtnis verliert.

Sie wird sich dann laut Netflix in der Obhut eines gutaussehenden Besitzers einer Blue-Collar-Lodge und seiner Tochter befinden.

Lohan ist bislang die einzige Casting-Entscheidung, die für den Weihnachtsfilm bekannt gegeben wurde.

Sie wurde im Alter von 12 Jahren berühmt, nachdem sie 1998 im Remake von The Parent Trap aufgetreten war, wo sie Zwillingsschwestern spielte, die sich in einem Sommercamp treffen und feststellen, dass sich ihre Eltern kurz nach ihrer Geburt getrennt haben.

Lohan trat dann in anderen Teenie-Filmen wie Freaky Friday und dem mittlerweile kultigen Film Mean Girls auf, was sie zu einem der gefragtesten Stars in Hollywood machte.

Seitdem befindet sie sich jedoch nach einem gut dokumentierten Kampf gegen Drogenmissbrauch in der Reha und außerhalb der Reha.

Sie erschien zuletzt 2019 auf Bildschirmen im Horrorfilm Among The Shadows.

Der noch unbenannte Film von Netflix soll im November gedreht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.