Lily James und Sebastian Stan verwandeln sich in Pamela Anderson und Tommy Lee für Hulus ‘Pam and Tommy’

Lily James und Sebastian Stan wurden für ihre neuen Rollen von Pamela Anderson und Tommy Lee gemacht, mit dem ersten Blick auf Hulus ‘Pam and Tommy’, der am Samstag veröffentlicht wurde.

Die Serie wird einen komödiantischen Blick auf die wahre Geschichte des ersten viralen Videos werfen – Pamela Anderson und Tommy Lees Sexvideo.

VERBINDUNG: In Pam und Tommys X-Rated-Ehe

Die dann-Baywatch Schauspielerin Anderson und Mötley Crüe Schlagzeuger Lee heirateten weniger als eine Woche nach ihrem ersten Treffen im Jahr 1995.

Das Band, das sie während ihrer Flitterwochen beim Sex gemacht haben, wurde von zu Hause gestohlen und online verteilt.

Zu dieser Zeit verklagten Anderson und Lee den Distributor Internet Entertainment Group und erreichten schließlich eine Einigung.

James und Sebastian spielen neben einer mit Stars besetzten Besetzung, darunter Seth Rogen, Nick Offerman, Taylor Schilling, Andrew Dice Clay, Pepi Sonuga, Spencer Granese und Mozhan Marnò.

Rogen wird Rand Gauthier spielen, den Mann, der das Band gestohlen und schließlich verkauft hat, und wird die Show zusammen mit Robert Siegel, Evan Goldberg, James Weaver und Alex McAtee als Executive Producer produzieren.

VERBINDUNG: Pam Andersons zusammenzuckendes Interview aus dem Bett

Der bekannte Star Dave Franco wird auch als ausführender Produzent für die achtteilige Serie benannt, die im Dezember 2020 bestellt wurde.

Pamela Anderson und Tommy Lee sind überhaupt nicht an der Serie beteiligt.

Es war nie schwer vorstellbar, dass James als Pamela Anderson auftritt, da sie ähnliche Merkmale aufweisen, aber diese neuen Fotos zeigen, wie engagiert die Kostümdesigner und Maskenbildner diesem Projekt sind.

Stan wurde vollständig in das Grunge-Rock-Verhalten verwandelt, das genau das ist, was Tommy Lee verkörpert.

Lesen Sie auch  Seth Rogen sagt, Tom Cruise habe versucht, ihn auf Scientology zu verkaufen: "Dodged That Bullet"

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.