LeBron James verletzt sich erneut am Knöchel und ist sich jetzt nicht sicher, ob die Los Angeles Lakers am Montag mit Denver Nuggets zusammentreffen NBA Nachrichten

Der Stürmer von Los Angeles Lakers, LeBron James, verletzte sich am Sonntagabend erneut am rechten Knöchel und sein Status ist für das Spiel am Montagabend gegen die besuchenden Denver Nuggets unklar.

James verließ die 121-114 Niederlage gegen die Toronto Raptors mit 6:42 im Wettbewerb.

“Sein Knöchel hat mit Schmerzen zu kämpfen”, sagte Los Angeles-Trainer Frank Vogel anschließend. “Wir haben beschlossen, ihn nicht zurückzubringen.”

James spielte zum zweiten Mal seit 20 verpassten Spielen wegen des verletzten Knöchels. Er sagte, es habe ihn zur Halbzeit in beiden Spielen verschärft.

Vogel und James warteten beide ab, ob der Stürmer gegen Denver spielen konnte.








2:01

Höhepunkte der Toronto Raptors gegen die Los Angeles Lakers in Woche 19 der NBA

“Der Plan ist zu sehen, wie ich mich fühle und von dort aus zu gehen”, sagte James.

James dachte auch über das große Ganze nach.

“Das Wichtigste für mich ist, gesund zu sein und in voller Stärke zu sein, wenn es wirklich darauf ankommt”, fügte er hinzu.

James verzeichnete 19 Punkte, sieben Rebounds und sechs Assists gegen Toronto, als die zusammengesunkenen Lakers zum sechsten Mal in sieben Spielen verloren. Sie sind 0-2, seit James zurückgekehrt ist.

“Ich denke, unser Team basiert auf Gesundheit”, sagte James. “Das ist die Nummer 1 für unseren Ballclub. Wir müssen gesund sein und unsere volle Kraft entfalten.”

Lesen Sie auch  Novak Djokovic kämpft gegen den Briten Jack Draper, um durch den Auftakt von Wimbledon zu segeln | Tennis | Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.