Lautaro Martinez wird das Interesse von Chelsea und Tottenham an einer Wiedervereinigung mit Romelu Lukaku, dem Claim Agent, zurückweisen

Das sagt der Berater des Stürmers, als Lukaku am Mittwoch nach einem schlechten ersten Jahr an der Stamford Bridge seine Leihrückgabe an Giuseppe Meazza abschloss.

Martinez und Lukaku hatten vor dem Abgang des Belgiers bei Inter eine gute Partnerschaft und gewannen unter Antonio Conte den Titel der Serie A, und Alejandro Carmano ist zuversichtlich, dass sein Klient alle Sommergerüchte ignorieren möchte.

Der Agent des Argentiniers sagte gegenüber La Gazzetta dello Sport: „Es gibt eine Verbindung zwischen ihnen, das ist offensichtlich. Das Tragen dieses Hemdes ist nicht jedermanns Sache.

„Das ist eine tolle Sache. Lautaro ist glücklich in Mailand, er fühlt sich im Mittelpunkt, er wird geliebt. Warum sollten wir gehen wollen? Wohin? Wir sind schon ganz oben.“

Trotz anfänglicher Berichte, dass Inter bereit sei, einen Deal für Martinez abzuschließen, konzentriert sich Chelsea darauf, Raheem Sterling und Raphinha zu landen, um ihren Angriff zu verstärken.

Tottenham und Conte suchen derzeit auch woanders, wobei Richarlison derzeit ihr Hauptziel ist.

Lesen Sie auch  Der späte Streik von Manuel Locatelli hilft Juventus, Turin im Derby zu überwältigen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.