Lakers Star wird Clippers Spiel verpassen, Vogel hofft auf eine schnelle Rückkehr

Berichten zufolge werden die Los Angeles Lakers bei ihren bevorstehenden Spielen gegen die Los Angeles Clippers und die Portland Trailblazers am Donnerstag- und Freitagabend ohne LeBron James auskommen.

Der vierfache NBA-Champion wird die Spiele gegen Clippers und Trailblazers aussetzen, um seinen verletzten rechten Knöchel auszuruhen. James hat bereits 20 Spiele in Folge wegen derselben Verletzung verpasst und wird derzeit als “Tag für Tag” aufgeführt.

Der 17-fache NBA All-Star kehrte von der Knöchelverletzung für das Spiel der letzten Woche gegen die Sacramento Kings zurück, das die Lakers zwischen 110 und 106 verloren hatten. Sie folgten mit einer Niederlage gegen die Toronto Raptors, wobei James 19 Punkte erzielte.

James setzte die letzten sechs Minuten des Spiels gegen die Raptors wegen eines schmerzenden Knöchels aus und verpasste schließlich ihren Sieg gegen die Denver Nuggets am Montagabend. Laut NBA-Insider Adrian Wojnarowski wird der Lakers-Cager zumindest die beiden kommenden Spiele verpassen.

“Es wird erwartet, dass Lakers Star LeBron James am Donnerstag (Clippers) und Freitag (Blazers) zwei Partien verpasst, um seinen rechten Knöchel auszuruhen”, so die Quellen gegenüber ESPN. Wojnarowski schrieb.

Lakers Cheftrainer Frank Vogel gibt zu, dass James ‘wiederkehrende Verletzung nicht ideal für den letzten Abschnitt der regulären Saison ist. Die Lakers sind derzeit Sechster in der Western Conference, sieben Spiele sind noch zu spielen.

Vogel hofft nur, dass das Purpur und Gold seinen Anführer wieder in voller Fitness haben, bevor die Playoffs beginnen. Die Lakers könnten sich im Play-In-Turnier der NBA wiederfinden, wenn sie irgendwo zwischen dem siebten und dem zehnten Platz landenth in der Konferenz.

Lesen Sie auch  Wildlife Photographer of the Year People's Choice Award: So wählen Sie

“Wir wollen ihn so schnell wie möglich zurück. Aber wir wollen ihn so gesund wie möglich zurück”, sagte Vogel über James, wie in USA Today zitiert. “Das ist das Ziel Nr. 1. Wo immer wir in der Gesamtwertung landen, wollen wir, dass er so gesund wie möglich in die Playoffs kommt. Abgesehen davon werden wir nur gegeneinander antreten und versuchen, hier so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.” . “

In der Zwischenzeit ist James nicht die einzige Sorge, die die Lakers haben. Laut The Athletic’s Shams CharaniaDer Point Guard Dennis Schroder wird aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen voraussichtlich 10 bis 14 Tage verpassen.


LeBron James sagt, die Navigation in der “Bubble” -Saison der NBA sei die größte Herausforderung seiner Karriere gewesen
Mike Ehrmann / GETTY IMAGES NORDAMERIKA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.