Home » Lakers, LeBron James, die auf den Wechsel von Chris Paul abzielen, bereit, drei Spieler aufzugeben

Lakers, LeBron James, die auf den Wechsel von Chris Paul abzielen, bereit, drei Spieler aufzugeben

by drbyos
0 comment

Die Los Angeles Lakers sitzen diesen Sommer nicht untätig herum und wollen ihrem Puzzle von LeBron James und Anthony Davis ein drittes Superstar-Teil hinzufügen. Der 17-fache NBA-Meister hat in dieser Saison in den Playoffs eine Niederlage in der ersten Runde hinnehmen müssen und will unbedingt sicherstellen, dass er in der nächsten Saison auf einen Titelangriff vorbereitet ist.

Es wurde klar, dass die Lakers mit einem verletzten Davis und einem halb fitten James mehr Starpower brauchen, um die Last zu schultern, wenn sie einen weiteren Titel gewinnen wollen. Laut Marc J Spears von The Undefeated möchte das Los Angeles-Franchise einen erfahrenen Point Guard mit Chris Paul von Phoenix Suns und Russell Westbrook von Washington Wizards als Optionen hinzufügen.

„LeBron James und die Los Angeles Lakers waren auf der Suche nach einem erfahrenen Point Guard, und Paul steht auf der Liste Sign-and-Trade-Deal”, schrieb Spears.

Die Lakers sind bereit, den Free Agent Point Guard Denis Schroder, Stürmer Kyle Kuzma und Guard Talen Horton-Tucker als Teil des Deals aufzugeben, um eine der zukünftigen Hall of Famers zu unterzeichnen. Außerdem kann sich das Team von Frank Vogel nur durch den Verzicht auf Spieler einen der gut verdienenden Veteranen leisten.

Paul, dessen Suns am Dienstagabend das NBA-Finale gegen die Milwaukee Bucks verloren, kann sich von seinem 44-Millionen-Dollar-Deal (32 Millionen Pfund) mit seinen derzeitigen Arbeitgebern abmelden. Es gibt Gerüchte, dass er bei den Suns erneut unterschreiben wird, nachdem er sie in seiner ersten Saison mit dem Franchise zum Finale geführt hat, aber der erfahrene Point Guard hat sich nicht verpflichtet, als er nach seinen Plänen gefragt wurde, bevor sich der Staub über ihre Finalverluste gelegt hatte.

„Wir haben gerade vor ein paar Minuten verloren, verstehst du was ich meine? Im Moment werden wir das verarbeiten und herausfinden. Ich denke, alles andere wird sich von selbst erledigen“, sagte Paul.

Lesen Sie auch  New York erhebt sich von der Pandemie und sucht einen neuen Bürgermeister, um drohenden Krisen zu begegnen

Der ehemalige Lakers-Präsident für Basketball-Operationen und fünfmalige NBA-Champion Magic Johnson sprang schnell auf den Zug von Paul auf, sobald die Suns in Spiel 6 des Finales gegen die Bucks verloren. Er glaubt, dass James mit seinem besten Freund telefonieren sollte, sollte er sich entscheiden, sein letztes Jahr bei den Suns zu beenden.

“Wenn Chris Paul seinen Vertrag mit den Suns kündigt, sollte sein erster Anruf von seinem besten Freund LeBron James und den Lakers kommen”, schrieb Johnson.

Der Wächter von Phoenix Suns, Chris Paul, will sein Team nach einer Niederlage im dritten Spiel begeistern, als es am Mittwoch im dritten Spiel des NBA-Finals gegen Gastgeber Milwaukee antritt
Justin Casterline/GETTY IMAGES NORDAMERIKA
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.