Home » Kyrie Irving, Kevin Durant und James Harden bezeichneten “Bailer” als Beitritt zu Brooklyn Nets

Kyrie Irving, Kevin Durant und James Harden bezeichneten “Bailer” als Beitritt zu Brooklyn Nets

by drbyos
0 comment

Colin Cowherd mag die Brooklyn Nets eindeutig nicht, besonders nachdem sie mit Kyrie Irving, James Harden und Kevin Durant ein super Team gebildet haben. Der Moderator des Fox Sports-Programms “The Herd” kritisierte alle drei Spieler während seiner Show und bezeichnete sie als “Bailer”, weil sie ihre vorherigen Teams verlassen hatten.

Die Netze gehören zu den Top-Favoriten, um die Larry O’Brien-Trophäe in diesem Jahr zu gewinnen, insbesondere nachdem sie Blake Griffin nach der Ankunft von Harden, dem letzten der oben genannten Trios, der zu Beginn der Saison eingetroffen war, in den Mix aufgenommen haben.

“Was ist an diesem Nets-Team sympathisch? Sie sind alle Bailer. James Harden hat in Houston gekündigt, Kyrie hat in LeBron & Brad Stevens gekündigt.” Cowherd sagte Donnerstag in seiner FS1-Radiosendung.

Er warf Durant auch vor, die Golden State Warriors verlassen zu haben, nachdem er neben Stephen Curry, Klay Thompson und Draymond Green zwei Titel gewonnen hatte. Cowherd unterstützt Durant dabei, Westbrook in Oklahoma City Thunder zu verlassen, aber nicht Steve Kerrs alles erobernde Krieger.

“KD – Ich unterstütze es, Westbrook zu verlassen … ich habe ihn dazu gebracht, Westbrook zu verlassen. Golden State zu verlassen? Guter Gott, das war der unterstützendste Ort, an dem er hätte sein können. Der Eigentümer hat ihn in technische Investitionen hineingeschoben. Der Trainer, der GM. Steph ist der selbstloseste lebende Stern “, fügte Cowherd hinzu.

Harden und Durant fallen derzeit verletzungsbedingt aus und das Trio hat bisher nur sieben Spiele zusammen gespielt. Cowherd ist sich sicher, dass er eine Rolle spielen wird, wenn er in die Playoffs kommt. Die Netze liegen derzeit auf dem zweiten Platz hinter den Philadelphia 76ers in der Eastern Conference.

“James Harden hat mehr Spiele mit den Rockets gespielt als mit KD und Kyrie. 8 Spiele in Houston gegen 7 Spiele, viel Glück mit dieser Chemie in den Playoffs”, sagte er.

Lesen Sie auch  Tod auf See: die Fischereiinspektoren, die nie nach Hause kamen | Weltnachrichten

Cowherd machte jedoch deutlich, dass er nicht gegen Spieler war, die ihre Gewinnchancen mit anderen Teams verbessern wollten. Er zeigte auf Anthony Davis, der die New Orleans Pelicans verließ, und LeBron James, der die Cleveland Cavaliers zweimal verließ – zuerst, um sich Miami Heat anzuschließen, und dann, um sich den Los Angeles Lakers anzuschließen.

“Und ich bin ein Befürworter der Kaution. Anthony Davis und New Orleans – ich habe es verstanden, es war Zeit. LeBron zweimal in Cleveland, ich verstehe, gehen Sie. Aber diese Jungs haben ziemlich gute Situationen gerettet”, schloss Cowherd.


Kyrie Irving (links) und Kevin Durant von den Brooklyn Nets könnten einen neuen NBA-Chef haben, da Berichten zufolge der Mitbegründer der Alibaba Group, Joseph Tsai, die vollständige Kontrolle über das Team erlangt

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.