Können Zauberpilze Ihnen wirklich helfen, Bitcoin zu verstehen? | Gesundheit & Wohlbefinden

Name: Der Pilzboom.

Alter: Die antike Felskunst in Castilla-La Mancha in Spanien legt nahe, dass Psilocybe hispanica, einer der Pilze, die die psychoaktive Verbindung Psilocybin enthalten, bereits vor 6.000 Jahren in religiösen Zeremonien aufgenommen wurde.

Oh, ich dachte es wäre ein aktueller Boom, Pass Notes sind eine wichtige Kolumne und alles. Es gibt mehr Hinweise auf halluzinogene Pflanzenarten bei Ureinwohnern Mesoamerikas in präkolumbianischer Zeit. Die Azteken waren Enthusiasten.

Interessant. Immer noch ziemlich alt. Psilocybin-Pilze wurden in den 1960er und 70er Jahren bei Hippies beliebt.

Näher kommen. Nehmen Sie sie heute und Sie werden vielleicht Bitcoin verstehen.

Schließlich! Whoa… Sagt wer? Christian Angermayer: „Es war das Bedeutendste, was ich jemals in meinem Leben getan habe“, sagte er über seine erste psychedelische Reise 2015 in die Karibik (wo es legal ist). Er sagte, es biete die nötige Einsicht, um sich mit der Kryptowährung vertraut zu machen.

Wer ist Angermayer? Ein New-Age-Weltraumkadett? Eigentlich ein 43-jähriger deutscher Milliardär. Er verfügt über ein unkonventionelles Portfolio, das nebenbei auch Raumfahrt, Krypto, Akquisitionsunternehmen für besondere Zwecke, Filme, Krebsmedikamente, Covid-Medikamente… umfasst.

Und Psychedelika? Laut einem Interview auf Bloomberg, der Finanzwebsite, wurde ein von ihm gegründetes, auf Psychedelika ausgerichtetes Biotech-Unternehmen kürzlich mit 2 Mrd. USD bewertet.

Ist er nur für das Geld drin? Er sagt, er möchte die Welt glücklicher machen. Zu diesem Zweck hat er sich Psilocybin zugewandt, dem Wirkstoff in Zauberpilzen. Sein Unternehmen, Compass Pathways, untersucht Möglichkeiten zur Behandlung von Depressionen. Der Aktienkurs hat sich seit der Notierung im September verdoppelt.

Macht ein Unternehmen, wie erfolgreich es auch sein mag, einen Boom?? Oder hast du nur gesucht? ein Wort, das sich mit Pilz reimt? Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Psilocybin in Kombination mit einer psychologischen Therapie ein wirksamer Weg zur Behandlung von Depressionen sein kann. Und in den USA werden nicht-psychedelische Pilze, über die verschiedene gesundheitsbezogene Angaben gemacht werden, zunehmend in Kaffee, Energiegetränken und anderen Getränken verwendet. Boom!

Lesen Sie auch  Die 5 besten Apfelliköre - Applejack, Calvados, Cider und mehr

Aber das letzte Mal, als ich … ich meine einen FreundAls ich auf einem Feld ein paar Freiheitskappen pflückte und aß, begann der Boden zu atmen, und ich – ich meine, sie – unterhielt mich fünf Stunden lang mit einem Löwenzahn. Ach ja, einer der Autoren der obigen Studie warnt vor einer „DIY-Behandlung“.

Sagen Sie: “Erinnern Sie Ihren Freund daran, dass Zauberpilze in Großbritannien eine Droge der Klasse A sind.”

Sag nicht: “Vergessen Sie das nächste Mal den Löwenzahn, konzentrieren Sie sich auf Bitcoin – alles wird klar …”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.