Home » KOMMENTAR: Rick Zamperin: CFL verzögert den Start von 2021 aufgrund von COVID-19, aber wird noch eine Saison stattfinden?

KOMMENTAR: Rick Zamperin: CFL verzögert den Start von 2021 aufgrund von COVID-19, aber wird noch eine Saison stattfinden?

by drbyos
0 comment

Zu keiner Überraschung hat die Canadian Football League (CFL) den Beginn ihrer Saison 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben.

Die Frage ist nun, wird die Saison irgendwann gespielt?

Die Liga gab am Mittwoch bekannt, dass sie die Kampagne am 5. August starten will, fast zwei Monate später als beim ursprünglichen Auftakt am 10. Juni zwischen dem Titelverteidiger Winnipeg Blue Bombers und Hamilton Tiger-Cats.

Durch die Verschiebung des Saisonstarts kann die CFL keinen traditionellen 18-Spiele-Zeitplan spielen.

Wenn alles nach Plan läuft, wird jedes der neun Teams der Liga 14 Spiele bestreiten, und die Gray Cup-Meisterschaft wird am 12. Dezember auf dem Tim Hortons Field in Hamilton statt am 21. November ausgetragen.

Weiterlesen:

CFL schiebt den Start in die Saison 2021 zurück und reduziert die Anzahl der Spiele aufgrund von COVID-19

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Kommissar Randy Ambrosie gab am Mittwoch eine Erklärung ab, in der er sagte: “Wir werden 2021 CFL-Fußball spielen.”

Aber – und es gibt ein großes, aber in diesem Szenario – Ambrosie sagte, der Saisonstart am 5. August sei ein „Zieldatum“, das von zwei Dingen abhängt.

Nr. 1: Die Liga muss von den Gesundheitsbehörden in den sechs Provinzen, in denen ihre Teams stationiert sind, grünes Licht für ihren Rückkehrplan erhalten, um sicherzustellen, dass Spieler, Trainer und Fans sicher bleiben.

Zweitens und ebenso wichtig muss die CFL die Genehmigung der Regierung einholen, die es den Fans ermöglicht, persönlich an Spielen teilzunehmen.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Lesen Sie auch  Die Leichtathletik bezeichnet das Essen, das Minor Leaguern serviert wird, als "völlig inakzeptabel".

Ambrosie sagte, die Liga müsse „die Erlaubnis der Regierungen haben, zu Beginn der Saison eine bedeutende Anzahl von Fans auf den Tribünen, an einer beträchtlichen Anzahl von Austragungsorten und kurz danach in den übrigen Austragungsorten zu empfangen, also ist eine Saison 2021 finanziell tragbar für unsere Vereine. “

Was ist eine bedeutende Anzahl von Fans? Bedeutet das 20 Prozent der Kapazität eines Stadions oder mehr? Fünfzig Prozent? Höher?

Ambrosie gab zu, dass „Fans auf der Tribüne mindestens die Hälfte unseres Umsatzes ausmachen“, und sagte, dass die Liga in der Lage sein kann, eine Saison im Jahr 2021 zu veranstalten, was den CFL-Fans Optimismus verleihen dürfte.

“Wenn wir aufgrund von COVID-19 keine Fans im Osten aufnehmen können, sind wir bereit, im Westen zu spielen”, sagte der Kommissar.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das ist ein wichtiger Punkt und geht auf das letzte Jahr zurück, als die Liga und ihre Besitzer versuchten, herauszufinden, wie man eine verkürzte Saison sicher durchführt, und Berichten zufolge ein Blasenformat diskutierten, ähnlich dem, das von NHL, NBA und Major League Soccer verwendet wurde Schließe ihre jeweiligen regulären Spielzeiten und Playoffs für 2020 ab.

Ambrosie bestätigte auch, dass die Liga Notfallpläne hat, “falls Faktoren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen”, den Saisonstart nach dem 5. August verzögern.

Ohne Einzelheiten zu teilen, könnte dies eine westliche oder östliche Blase oder nur eine Blase für alle neun Teams bedeuten. Es könnte auch bedeuten, dass die CFL den Saisonstart erneut verschieben und noch weniger Spiele spielen könnte, wenn COVID-19-Fälle und die verschiedenen Varianten im Sommer immer noch ein großes Problem darstellen.

Lesen Sie auch  National League wegen Ausbruch des Coronavirus gesperrt

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wie wir alle wissen, müssen viele Dinge richtig laufen – einschließlich Kanadas vielfach bösartiger Einführung von COVID-19-Impfstoffen -, damit die CFL-Saison 2021 reibungslos verläuft.

Aber ich bin ein halb voller Typ, und die Ankündigung vom Mittwoch lässt mich in Bezug auf die Liga etwas optimistischer sein als seit langer Zeit.

Ist das schon August?

Rick Zamperin ist der stellvertretende Programm-, Nachrichten- und Senior-Sportdirektor bei Global News Radio 900 CHML.

© 2021 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.