Kim Kardashian setzt ihre rassige Modeparade in Rom fort

Kim Kardashian zeigt ihre phänomenale Figur in einem kaum sichtbaren weißen Zweiteiler, während sie ihre rassige Rom-Modeparade an der Spanischen Treppe fortsetzt

Sie hat die Woche damit verbracht, die Sehenswürdigkeiten von Rom zu genießen.

Und Kim Kardashian machte das Beste aus der atemberaubenden Kulisse, als sie am Mittwoch mit der KKW-Managerin Tracy Romulus, dem Maskenbildner Mario Dedivanovic und dem Hairstylist Chris Appleton für eine Reihe von Schnappschüssen sorgte.

Die 40-jährige TV-Persönlichkeit sah in einem kaum sichtbaren weißen BH und einem winzigen Minirock umwerfend aus, als sie mit Stil die berühmte Spanische Treppe betrat.

Episch: Kim Kardashian machte das Beste aus der atemberaubenden Kulisse, als sie am Mittwoch mit der KKW-Managerin Tracy Romulus, dem Maskenbildner Mario Dedivanovic und dem Hairstylist Chris Appleton für eine Reihe von Schnappschüssen sorgte

Kim sah in dem weißen Zweiteiler, der all ihre besten Vorzüge zur Schau stellte, unglaublich aus.

Ihre geschmeidigen Beine, ihr wohlgeformter Hintern, ihre atemberaubende Büste und ihre schmale Taille waren alle während ihres glamourösen Ausflugs durch die Straßen zu sehen.

Der Ausflug kam, bevor sie bereit aussah, einen weiteren Tag der Erkundung der Stadt anzutreten, als sie am Donnerstag in ihrem Hotelzimmer für einen schwülen Oben-ohne-Schnappschuss posierte.

Sie strahlte im Handumdrehen Glamour aus, als sie verführerisch durch die Linse blickte, nur ihre Bettlaken schützten ihre Bescheidenheit.

Wow: Die 40-jährige TV-Persönlichkeit sah in einem kaum sichtbaren weißen BH und einem winzigen Minirock umwerfend aus, als sie mit Stil die berühmte Spanische Treppe betrat

Wow: Die 40-jährige TV-Persönlichkeit sah in einem kaum sichtbaren weißen BH und einem winzigen Minirock umwerfend aus, als sie mit Stil die berühmte Spanische Treppe betrat

Die Betthaare sahen für den Laufsteg bereit aus und trug ihre Rabenlocken in lockeren Wellen, während sie minimales Make-up trug, um ihre hübschen Gesichtszüge zu betonen.

Kim hat den schwülen Schnappschuss mit einem Titel versehen: „Guten Morgen Rom. Gute Nacht LA’.

Der faule Morgen kommt, nachdem Kim genossen hat ein nächtlicher Spaziergang nach dem Abendessen zum Trevi-Brunnen.

Wow: Sie hat sich die Haare zu einem engen hohen Pferdeschwanz gekämmt

Wow: Sie hat sich die Haare zu einem engen hohen Pferdeschwanz gekämmt

Kim sah phänomenal aus, als sie ein langbeiniges Display aufsetzte und ihr Dekolleté in einem PVC-Kleid mit Leopardenmuster zur Schau stellte.

Der Reality-Star kombinierte das oberschenkelumspielende Kleid mit schwarzen Riemchenabsätzen und trug eine winzige passende Clutch und eine Sonnenbrille bei sich.

Anfang der Woche, Kim missachtete die strenge Kleiderordnung des Vatikans, als sie zusammen mit Supermodel Kate Moss das Hauptquartier der römisch-katholischen Kirche besuchte.

Kim hat auch mehrere Aufnahmen hochgeladen, die sie am Montag bei ihrem Besuch im Vatikan gemacht hatte.

Guten Morgen!  Der Ausflug kam, bevor sie bereit aussah, einen weiteren Tag der Erkundung der Stadt anzutreten, als sie am Donnerstag in ihrem Hotelzimmer für einen schwülen Oben-ohne-Schnappschuss posierte.

Guten Morgen! Der Ausflug kam, bevor sie bereit aussah, einen weiteren Tag der Erkundung der Stadt anzutreten, als sie am Donnerstag in ihrem Hotelzimmer für einen schwülen Oben-ohne-Schnappschuss posierte.

Morgen nach der Nacht zuvor: Der faule Morgen kommt, nachdem Kim nach dem Abendessen einen nächtlichen Spaziergang zum Trevi-Brunnen gemacht hat

Morgen nach der Nacht zuvor: Der faule Morgen kommt, nachdem Kim nach dem Abendessen einen nächtlichen Spaziergang zum Trevi-Brunnen gemacht hat

Die aufeinanderfolgenden Bilder zeigten die atemberaubende Architektur und das Design des Vatikans sowie mehrere bemerkenswerte Artefakte und Gegenstände, die rund um das geräumige Gotteshaus ausgestellt sind.

Kim, die auf der Seite ihres Vaters Robert armenische Wurzeln hat, hob ein „Geschenk Armeniens“ an den Vatikan hervor, bei dem es sich um eine goldene Halskette und einen passenden Diamantanhänger hinter Glas handelte.

Obwohl sie aufgeregt schien, am Montag den Vatikan zu besuchen, hielt sich Kim nicht an die strenge Kleiderordnung der Kirche, indem sie ein sexy Spitzenkleid trug, das ihre Schultern nicht bedeckte und im gesamten Mittelteil Ausschnitte hatte.

Hoppla!  Es kommt, nachdem sie die strenge Kleiderordnung des Vatikans missachtet hatte, als sie Anfang dieser Woche zusammen mit Kate Moss das Hauptquartier der römisch-katholischen Kirche besuchte

Hoppla! Es kommt, nachdem sie die strenge Kleiderordnung des Vatikans missachtet hatte, als sie Anfang dieser Woche zusammen mit Kate Moss das Hauptquartier der römisch-katholischen Kirche besuchte

Es gibt eine grundlegende Kleiderordnung, die sowohl Männer als auch Frauen beim Besuch der Vatikanstadt einhalten müssen, insbesondere des Petersdoms und/oder der Vatikanischen Museen (einschließlich der Sixtinischen Kapelle).

Besucher müssen Knie und Oberarme bedecken, während es ihnen untersagt ist, Shorts oder Röcke über dem Knie, ärmellose Oberteile und tief ausgeschnittene Hemden zu tragen.

Männer müssen beim Betreten auch ihre Mützen abnehmen, Frauen dürfen ihre Mützen weiterhin tragen.

Auch die Schultern müssen bedeckt sein und Besucher können abgewiesen oder angewiesen werden, sich mit einem Schal zu bedecken.

Während sie vielleicht die Kleiderordnung in der Stadt missachtet hat, hat sie sich beim Besuch der Basilika mit einer Lederjacke bedeckt.

Under Wraps: Kim hat sich innen mit einem Leder-Trenchcoat bedeckt, um die Kleiderordnung einzuhalten

Unterm Deckmantel: Während Kim bei ihrem Besuch im Vatikan in einem fleischigen weißen Spitzenkleid begeistert hatte, bedeckte sie sich innen mit einem Leder-Trenchcoat, um die Kleiderordnung einzuhalten

Werbung

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.