Kataklysmen sind eine Wachstumsbranche – TechCrunch

Hallo und willkommen zurück bei Equity, dem auf Risikokapital ausgerichteten Podcast von TechCrunch, in dem wir die Zahlen hinter den Schlagzeilen auspacken.

Für den tiefen Tauchgang dieser Woche, Alex und Natascha Gruben sich in Dannys Neuestes Megaprojekt: Eine lange, faszinierende und tief berichtete Serie in die Welt der Katastrophen-Technologie. Es dreht sich alles um den Markt, Startups und ihre Unterstützer, also war es der perfekte Preis für unsere Mittwochsepisode, in der wir tief in ein einziges Thema eintauchen.

Teil 1: Der katastrophalste Verkaufszyklus der Welt

Teil 2: Daten waren das neue Öl, bis das Öl Feuer fing

Teil 3: Wenn die Erde verschwunden ist, funktioniert zumindest das Internet noch

Teil 4: Die menschenbezogenen Startups des Höllenfeuers

Wir waren super neugierig, warum Danny Disaster Tech als Nische ausgewählt hatte, da wir ehrlich gesagt nicht so viel darüber gehört hatten. Aber nach der Tatsache, dass es eine Welt ist, in der Verkaufszyklen so lange dauern können wie die Amtszeit des House Congressional, gab es eine Menge zu tun:

  • Verbraucher: Dorothy möchte Menschen, die von einem Hurrikan betroffen sind, Brückenkredite gewähren. Da es ewig dauern kann, bis die Regierung und das Versicherungsgeld eintreffen, könnte das Startup auf etwas ausgerichtet sein. und Perimeter möchte Daten erfassen und den Leuten helfen, tatsächlich zu wissen, wohin sie gehen müssen, wenn ein Notfall vorliegt.
  • Daten: Dannys tiefes Eintauchen in die Welt der Daten im Katastrophenraum war mit einer provokanten Schlagzeile verbunden, aber der Markt unterstützt ihn. In diesem Bereich haben wir uns Cornea angesehen, das gerade 15 Millionen US-Dollar gesammelt hat, um Feuerwehrleuten ein besseres Verständnis der Feuersbrünste zu ermöglichen, und Gridware hat 5,3 Millionen US-Dollar gesammelt, um Boxen an Stromleitungen zu installieren. Sehr intelligente Boxen, sollten wir hinzufügen.
  • Psychische Gesundheit: Wir schließen mit einem Riff darüber, wie Unternehmen Menschen darauf vorbereiten, Katastrophen vor und nach dem Streik besser zu bewältigen. Alto Neuroscience, das ein heimliches Startup ist, das von gegründet wurde Amit Aktiv, versucht PTBS mit Gehirnwellendaten zu lösen, während NeuroFlow verwendet Umfragen und kluge Zusammenarbeit mit Praktikern, um aufkommende Symptome zu überwachen. Psychedelische Therapeutika könnten dank auch eine Gelegenheit haben, zu glänzen Osmind.

Es hat Spaß gemacht, die Serie durchzuarbeiten, und ich erwarte, dass Dannys Byline in den kommenden Wochen das ganze Thema behandelt. Sprechen Sie bald, es sei denn – eigentlich besonders wenn – die Hölle bricht los!

Das Eigenkapital sinkt jeden Montag um 7:00 Uhr PST, Mittwoch und Freitagmorgen um 7:00 Uhr PST. Abonnieren Sie uns also bei Apple Podcasts, Overcast, Spotify und allen Casts.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.