Home » Kann eine Smartphone-Kamera helfen, den Blutdruck zu verfolgen?

Kann eine Smartphone-Kamera helfen, den Blutdruck zu verfolgen?

by drbyos
0 comment

Laut Binai.ai, einer webbasierten Gesundheitsplattform, kann ihre App den Blutdruck einer Person messen, indem sie einfach eine Smartphone-Kamera auf das Gesicht der Person richtet. Experten bleiben jedoch skeptisch.

Was Sie wissen sollten:

  • Wissenschaftler und Forscher haben jahrelang versucht, sich zu entwickeln eine Möglichkeit, den Blutdruck ohne die herkömmliche Armmanschette zu verfolgen.

  • Das Tool von Binai.ai analysiert das vom Gesicht reflektierte Licht um Veränderungen im Blutfluss zu erkennen, was als Photoplethysmographie (PPG) bezeichnet wird.

  • Externe Experten sagen jedoch viel mehr Daten und Studien sind erforderlich bevor Patienten sich auf dieses System verlassen konnten.

  • Andere fragen sich, ob die kamerabasierte App funktionieren würde Menschen unterschiedlicher Hautfarbe, oder diejenigen mit Gesichtsbehaarung oder Make-up.

  • David Maman, CEO und Mitbegründer von Binah.ai., sagt, sein Team habe Tests mit 264 Personen durchgeführt, um das System zu erstellen. Jene Daten wurden nicht veröffentlicht.

  • Maman hat gesagt, dass sie es sind weitere Versuche planen und wird die Genehmigung der US-amerikanischen Food and Drug Administration einholen.

Dies ist eine Zusammenfassung des Artikels „App Claims to Track Blood Pressure Through a Smartphone Camera“, der am 7. Januar von The Verge veröffentlicht wurde. Den vollständigen Artikel finden Sie auf theverge.com.

Für weitere Neuigkeiten folgen Sie Medscape auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.