Kanadische Geschäftseröffnungen gehen um 50 Prozent zurück: Equifax

TORONTO-

Neue Geschäftseröffnungen im zweiten Quartal 2022 gingen im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 Prozent zurück, da der wirtschaftliche Druck zunimmt, sagt die Kreditauskunftei Equifax Inc.

Der starke Rückgang bei den Eröffnungen, der im Vergleich zum gleichen Quartal 2019 ebenfalls um fast 49 Prozent zurückgegangen ist, markiert eine Abkehr vom Optimismus bei Verbrauchern und Geschäftsinhabern im vergangenen Jahr, als Impfstoffe eingeführt und Beschränkungen gelockert wurden, sagte Jeff Brown , Head of Commercial Solutions bei Equifax.

Die Wiedereröffnung der Wirtschaft im Jahr 2021 führte nach Monaten ungewöhnlich niedriger Niveaus aufgrund der COVID-19-Pandemie zu einer Erholung der Eröffnungen in allen Branchen, ein Wiedereröffnungstrend, der sich zwar verlangsamte, aber bis zum zweiten Quartal dieses Jahres nicht wesentlich zurückging Jahr, sagte Brown.

Normalerweise gibt es im zweiten Quartal des Jahres einen großen Anstieg bei den Geschäftseröffnungen, da sich die Unternehmen auf den Sommer vorbereiten, sagte Brown, eine Kombination aus der Registrierung neuer Unternehmen und der finanziellen Aktivität bestehender Unternehmen.

Er sagte, dass der Mangel an Neueröffnungen in diesem Jahr darauf zurückzuführen ist, dass kleine Unternehmen, die den Großteil der Neueröffnungen ausmachen, mit Inflation, sinkenden Verbraucherausgaben, erhöhter Verschuldung durch Pandemiekredite und Lieferkettenproblemen zu kämpfen haben.

„Leider ist es für viele Unternehmen ein harter Kampf.“

Der Rückgang der Eröffnungen sei für den gesamten Markt „zutiefst besorgniserregend“, sagte Brown, da kleine Unternehmen Waren und Dienstleistungen von größeren Unternehmen kaufen.

“Davon sind nicht nur die Kleinen betroffen, sondern auch die Großen.”

Obwohl der Rückgang branchenübergreifend war, wurden bestimmte Sektoren stärker getroffen: Bauwesen, Fertigung und Automobil.

Brown, der sagte, dass im zweiten Quartal normalerweise etwa 100.000 neue Unternehmen eröffnet werden, sieht in dem deutlichen Rückgang ein Zeichen für eine mögliche bevorstehende Rezession.

Der besorgniserregende Trend kommt, als Equifax sagte, dass Schuldenstände, Zahlungsrückstände und Insolvenzen wieder auf das Niveau vor der Pandemie steigen, da die Belastungen für Unternehmen zunehmen.

Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 30. September 2022 veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.