Justin Trudeau spricht während seines Auftritts in der Ausgründung von „Canada’s Drag Race“ über Verbündete

TORONTO – Premierminister Justin Trudeau erschien am Freitag in der Folge von „Canada’s Drag Race: Canada vs. the World“, um den Teilnehmern vor der Hauptherausforderung inspirierende Worte zu überbringen.

Trudeau wird als erster Weltmarktführer angepriesen, der die von RuPaul gegründete Wettkampfserie besucht.

Während der Episode teilte der Premierminister seine Gedanken zu Kanadas Bemühungen um Vielfalt mit und stellte fest, dass noch viel mehr zu tun sei, um ein Bündnis in Kanada aufzubauen.

Nach seinen Ausführungen waren die Königinnen von seinen Worten berührt.

Die Konkurrentin Stephanie Prince hatte Tränen in den Augen und sagte, Trudeaus Arbeit zur Einwanderung habe es der Darstellerin erleichtert, für ein besseres Leben nach Kanada auszuwandern.

Die vorab aufgezeichnete Crave-Serie wurde am selben Tag ausgestrahlt, an dem Trudeau vor der öffentlichen Untersuchung aussagte, in der die Entscheidung seiner Regierung untersucht wurde, sich auf das Notstandsgesetz zu berufen, um bei der Beseitigung der Protestblockaden des „Freedom Convoy“ im letzten Winter zu helfen.

Zu den Gastjuroren für die Folge gehörten Priyanka, die Gewinnerin von „Canada’s Drag Race“, und die Aktivistin Sarain Fox, die sich der ständigen Richterin Traci Melchor anschloss.

Moderatorin Brooke Lynn Hytes dankte Trudeau für die Unterstützung der LGBTQ-Community und die Teilnahme an der Pride-Parade.

„Können wir über „tolerieren“ hinausgehen und anfangen, uns anzunehmen, zu lieben und zu akzeptieren, daraus zu lernen und herausgefordert zu werden? So baut man eine widerstandsfähige Gesellschaft auf“, antwortete Trudeau. „Das versuchen wir in Kanada, und wir haben noch viel zu tun.“

Trudeaus Auftritt war kurz und passte zur pulsierenden Energie des Spin-offs, in dem internationale Drag Queens in Herausforderungen und lippensynchronen Kämpfen gegeneinander antreten, bis ein Gewinner gekrönt wird.

Lesen Sie auch  Leipzig verpflichtet Portugals Stürmer André Silva von Frankfurt

„Ich hasse es, dich gehen zu sehen, ich liebe es, dich weggehen zu sehen, Baby“, rief Icesis Couture, als die Gruppe zusah, wie Trudeau seinen Ausgang machte – oder davonflog.

Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 25. November 2022 veröffentlicht.

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen der Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.