Josh Duggar: Wie hat er seine widerliche Besessenheit vor seiner Frau versteckt?

Inzwischen haben Sie mit ziemlicher Sicherheit von dem entsetzlichsten Promi-Skandal in der jüngsten Vergangenheit gehört:

Der frühere 19-jährige Kinder- und Zählstar Josh Duggar wurde wegen Kinderpornografie verhaftet, nachdem er angeblich eine Sammlung von Hunderten von grafischen Fotos und Videos angehäuft hatte, die Kinder im Alter von 18 Monaten zeigen.

Trotz der entsetzlichen Natur der Anschuldigungen und Duggars langer Geschichte räuberischen Verhaltens wurde Josh am Mittwoch gegen Kaution freigelassen.

Seine Anwälte konnten den Richter davon überzeugen, dass Josh aufgrund seines “erkennbaren” Gesichts und seiner starken “Bindung an die Gemeinschaft” kein Flugrisiko darstellt.

Er soll am 7. Juli zu Beginn seines Prozesses wieder vor Gericht erscheinen.

Der 33-Jährige darf in der Zwischenzeit nicht mit seiner schwangeren Frau und sechs Kindern zusammenleben, da der Richter mit Bedacht entschieden hat, dass er nicht mit Kindern wohnen darf.

Geschlechterfrage

Stattdessen wird Josh bei den Rebers wohnen, Freunden seiner Familie, deren Kinder bereits erwachsen sind und die somit berechtigt waren, Josh aufzunehmen.

Bei der Entscheidung des Richters wurde auch berücksichtigt, dass die Rebers kein WLAN haben und sich stattdessen auf eine DFÜ-Verbindung verlassen – eine Tatsache, die anscheinend nachließ. Bedenken, dass Josh illegales Material sendet oder empfängt, während er auf den Prozess wartet.

Schon ein flüchtiger Blick auf diese bizarre Situation reicht aus, um zwei gleichermaßen verwirrende Fragen zu stellen:

Josh Duggar Nahaufnahme

1. Warum sollte Josh überhaupt freigelassen werden? und

2. Wie kam er so lange mit seinem angeblichen Fehlverhalten davon?

Dieses erste Rätsel könnte niemals gelöst werden.

Josh Duggar Fahndungsfoto

Die letztere Frage enthüllt jedoch viel über Joshs Besessenheit – sowie die Länge, die er unternahm, um sie zu füttern.

Bevor wir weiter gehen, sollten wir beachten, dass alle Behauptungen über Duggars Verbrechen und Methoden zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewiesen sind und Informationen darüber, wie genau er es getan hat und wie er damit durchgekommen ist, zumindest teilweise spekulativ bleiben.

Trotzdem haben wir einen Punkt in der Untersuchung erreicht, an dem die besten forensischen Köpfe darüber nachgedacht haben, wie Josh mit seinen Verbrechen davongekommen sein könnte, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass sich seine Methoden von den unten beschriebenen unterscheiden.

Josh Duggar und ein Kind

Bereits 2019 wurde ein Autohaus von Josh von Agenten des Heimatschutzministeriums durchsucht.

Zu der Zeit wurde gemunkelt, dass die Razzia etwas mit Joshs Beschäftigungspraktiken zu tun hatte.

Erst in dieser Woche erfuhren wir den wahren Grund für die Untersuchung.

Anna, Josh Duggar Foto zusammen

Die Agenten hatten Grund zu der Annahme, dass die IP-Adresse von Joshs Computer mit dem Austausch von grafischen Fotos und Videos von kleinen Kindern verbunden war.

Eine gründliche Suche auf seiner Festplatte ergab, dass diese Vermutungen richtig waren.

Der Spezialagent für Heimatschutzuntersuchungen, Gerald Faulkner, erklärte, dass die auf Joshs Computer entdeckten Bilder “unter den Top 5 der schlimmsten der schlimmsten waren, die ich jemals untersuchen musste”.

Josh Duggar Throwback

Laut der Zeitschrift People enthüllte Faulkner, dass die Fotos “sexuellen Kindesmissbrauch bei Kindern im Alter von 18 Monaten bis 12 Jahren darstellten”.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist dies nicht der erste Sexskandal, an dem Josh beteiligt ist.

Im Jahr 2015 wurde bekannt, dass Duggar bereits als Teenager fünf junge Mädchen belästigt hatte, von denen vier seine Schwestern waren.

Josh Duggar und Fam

In den folgenden Monaten wurde Josh von einer ehemaligen Eskorte des sexuellen Übergriffs beschuldigt, und es wurde bekannt, dass er versucht hatte, seine Frau über die Website Ashley Madison zu betrügen, die die Affäre erleichtert.

Mit anderen Worten, er steht seit geraumer Zeit unter Verdacht, daher ist es sinnvoll, dass er seinen Arbeitscomputer für seine (angeblichen) Verbrechen verwendet hat.

Joshs Frau, Anna Duggar, hätte vielleicht etwas Naivität bewiesen, als sie Josh erlaubte, seine Verderbtheit fortzusetzen, aber zu ihrer Ehre unternahm sie Schritte, um zu versuchen, seine Aktivitäten zu überwachen.

Josh Duggar und seine Frau

Anna verwendete die Browsererweiterung Covenant Eyes, um Joshs Webaktivität zu verfolgen.

Laut einer Beschreibung des Ministers, der es entwickelt hat, erfasst Covenant Eyes „regelmäßig Screenshots“ und sendet sie an einen „Verbündeten“ eines Drittanbieters, der eingreift, wenn er feststellt, dass der Benutzer unangemessenes Material durchsucht hat.

Es klingt nach einem guten System, aber es scheint, dass Josh eine Problemumgehung gefunden hat.

Josh Duggar: Zurück auf dem Gramm

Laut Homeland Security verwendete Josh einen TOR-Browser, um uneingeschränkten Zugriff auf das sogenannte “dunkle Web” zu erhalten.

Dies ermöglichte es, an seinem Computer im Büro des von seinem Vater gekauften Autohauses zu sitzen und die Ausbeutung von buchstäblichen Babys zu genießen.

Unnötig zu erwähnen, dass menschliches Verhalten nicht viel widerlicher wird.

Josh Duggar im Zoo

Und doch sagen Insider, dass Anna weiterhin an Joshs Unschuld glaubt.

Sie hat sich geschworen, ihm während seines Prozesses “zur Seite zu stehen”, und Quellen haben gezeigt, dass sie eine absurde Verschwörungstheorie darüber glaubt, wie Josh von der Biden-Administration gegründet wurde.

Es klingt, als ob sie nicht viel hat würde nicht glaube an diesem Punkt.

Josh küsst Anna

Was Josh vor sich hat, scheint er die nächsten zwei Monate – oder länger – mit den Rebers zu verbringen – trotz der Tatsache, dass seine Anwesenheit die Frauen im Haushalt verständlicherweise unbehaglich macht.

Laut der germanic sagte der Bewährungshelfer des Bundes, Diem Nguyen, dem Gericht: „Mrs. Reber war besorgt, mit Josh allein zu sein, weil er ein Mann und sie eine Frau war. “

Reber sagte, sie sei unzufrieden mit der Idee, “lange Zeit mit ihm allein zu sein”.

Josh Duggar ist zurück

Aber es scheint, dass sie Frau Reber am Ende beschlossen hat, den Wünschen ihres Mannes zu folgen.

Und es ist diese Kultur der Männerwünsche, die die Sicherheit von Frauen ersetzt und es Monstern wie Josh ermöglicht, zu operieren.

Wir werden weitere Updates zu dieser sich entwickelnden Geschichte haben, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.