Jose Mourinho stimmt der Transferpräferenz von Harry Kane zu

Der frühere Chef von Tottenham Hotspur, Jose Mourinho, hat Harry Kane geraten, “wo er glücklich ist”, inmitten von Spekulationen über seine Zukunft.

Kane ist in diesem Sommer gefragt, mit Leuten wie Manchester City, Chelsea, Real Madrid, PSG und Manchester United, die alle mit ihm in Verbindung stehen, und der englische Kapitän hat über die Notwendigkeit gesprochen, mit Spurs-Chef Daniel “ein gutes, ehrliches Gespräch zu führen”. Levy über seine Zukunft.

Im Gespräch mit Gary Neville über The Overlap sagte Kane: „Es gibt definitiv ein Gespräch mit dem Club.

“Es ist ein Moment in meiner Karriere, in dem ich nachdenken und sehen muss, wo ich stehe, und ein gutes, ehrliches Gespräch mit dem Vorsitzenden führen muss.



Jose Mourinho hat Tottenham Hotspur-Star Harry Kane einige Ratschläge gegeben, während der Stürmer über seine Zukunft nachdenkt

„Als Spieler wissen Sie nicht, was der Vorsitzende denkt. Vielleicht möchte er mich verkaufen. Vielleicht denkt er: ‚Wenn ich 100 Millionen Pfund bekommen könnte, warum nicht?’ Das werde ich die nächsten zwei, drei Jahre nicht wert sein.

“Ich bin mir sicher, dass [Levy] wird den Plan aufstellen wollen, wo er es sieht, aber letztendlich wird es an mir liegen und wie ich mich fühle und was in diesem Moment das Beste für mich und meine Karriere sein wird.

“Ich möchte nicht am Ende meiner Karriere angekommen sein und es bereuen. Ich möchte das Beste sein, was ich sein kann.

“Ich habe schon einmal gesagt, ich würde nie sagen, dass ich für den Rest meiner Karriere bei Spurs bleiben würde.” [and] Ich würde nie sagen, dass ich Spurs verlassen würde.”

Lesen Sie auch  Novak Djokovic gesellt sich zu einem zweiten Spieler im Internierungshotel mit vernichtenden „Dokumenten durchgesickert“ | Tennis | Sport

Kane sagte auch, ein Wechsel ins Ausland interessiere ihn nicht wirklich, was darauf hindeutet, dass er zu einem anderen Premier League-Klub wechseln wird, wenn er Spurs diesen Sommer verlässt.

Auf die Frage, was ihn davon abhalten könnte, Alan Shearers Rekord als bester Torschütze der Premier League zu brechen, antwortete Kane: “Ich denke, Verletzungen wären das Größte.

“Offensichtlich hatte ich Verletzungen, Knöchelverletzungen und ich hatte nichts, was mich monatelang draußen gehalten hat, Holz zu berühren.

Sollte Harry Kane Tottenham diesen Sommer verlassen? Kommentiere unten

“Ich denke, für mich wären Verletzungen das Größte. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, eines Tages vielleicht ins Ausland zu wechseln, aber ich glaube nicht, dass mich das in naher Zukunft wirklich interessiert.

“Ich habe das Gefühl, dass ich gute sieben oder acht Jahre an der Spitze habe, wenn du wie die Messis, Ronaldos aussiehst … deine Ibrahimovics werden immer besser, wenn sie Anfang dreißig werden.”



Mourinho verwaltete Kane während seiner 17-monatigen Tätigkeit als Leiter der Spurs
Mourinho verwaltete Kane während seiner 17-monatigen Tätigkeit als Leiter der Spurs

Mourinho, der Kane während seiner 17-monatigen Zeit als Leiter der Spurs leitete, glaubt, dass der Stürmer in der nächsten Saison in der Premier League spielen wird.

In einem Interview mit James Corden für The Sun wurde Mourinho gefragt, wo seiner Meinung nach Kane in der nächsten Saison spielen sollte und antwortete: “Ich denke, er muss dort spielen, wo er glücklich ist. Und ich denke, er ist glücklich in England. Er ist ein sehr” Premier-League-Typ.

Mourinho beschrieb Kane auch als “einen der besten Stürmer der Welt”.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.