Jordan Henderson sagt, der Transfer von Jude Bellingham wäre für Liverpool FC “fantastisch”.

Es wird allgemein erwartet, dass der englische Nationalspieler Borussia Dortmund verlassen wird, und wurde mit allen führenden europäischen Vereinen in Verbindung gebracht.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat eine schwierige Saison hinter sich, nachdem sie in der vergangenen Saison beinahe ein beispielloses Vierfach gewonnen hatte, und steht vor einem Kampf, um es sogar wieder unter die ersten vier zu schaffen.

Liverpools Mittelfeld wurde in dieser Saison als das Hauptproblem genannt, da die Leihe von Arthur Melo nicht geklappt hat.

Klopp hat zugegeben, ein Interesse an Bellingham zu haben, und der 19-Jährige wurde sogar dabei gesehen, wie er ein Liverpool-Trikot signierte, während er bei den Three Lions im internationalen Dienst war.

Der Teenager genoss einen weiteren guten Durchbruch mit England und war bei den Siegen gegen Italien und die Ukraine erneut ein herausragender Spieler.

Während der Reds-Skipper von den Spekulationen nicht überzeugt war, sagte Henderson, als er nach der Idee gefragt wurde, Bellingham zu ihm nach Anfield zu wechseln: „Hören Sie, ich möchte nur, dass er der beste Spieler ist, der er sein kann.

„Wenn es am Ende Liverpool wäre, wäre das natürlich großartig. Aber es muss das Richtige für ihn sein, und es wird jeder Verein sein, den man sich vorstellen kann, der ihn will.

„Er muss über sich selbst nachdenken und sicherstellen, dass er die richtige Entscheidung für seine Karriere trifft. Aber es wird einen glücklichen Verein geben, der ihn am Ende bekommt, ob jetzt oder in ein oder zwei Jahren, es wird ein Glück sein Verein.”

Lesen Sie auch  Stadtrat von Oakland fordert WNBA-Team in genehmigter Resolution

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.