Johnny Knoxville bestätigt, dass Jackass 4 sein letzter Jackass-Film ist

Johnny Knoxville ist fertig mit Esel nach dem Esel 4. In diesem Herbst treffen sich Knoxville und viele andere Mitglieder der ursprünglichen Bande der Draufgänger erneut zu einer neuen Reihe von höchst physischen Stunts und Gags. Es wird der erste sein Esel Film in mehr als einem Jahrzehnt, aber es wird auch die letzte Folge der Serie sein – zumindest mit Knoxvilles Körper auf der Linie.

“Man kann nur so viele Risiken eingehen, bevor etwas Irreversibles passiert”, sagte er. Johnny Knoxville, jetzt 50 Jahre alt, erzählte GQ in einem neuen Interview. “Ich habe das große Glück, das Risiko einzugehen, das ich eingegangen bin, und trotzdem herumzulaufen.”

VERBINDUNG: Steve-O antwortet, nachdem Bam Margera behauptet, die Jackass-Familie habe ihn “betrogen”

Knoxville ist unnachgiebiger, wenn es darum geht, diesmal aufzuhören, als er es wollte Esel 3 wurde im Jahr 2010 veröffentlicht. In den Jahren seitdem hatte er immer wieder über verschiedene Ideen für eine Fortsetzung nachgedacht und sich oft per E-Mail Notizen mit “Esel 4 Idee “in der Betreffzeile. Letztendlich hatte Knoxville” Ideen im Wert von zehn Jahren aufgebaut – wie 40, 50 Seiten Ideen “, mit denen er dann teilte Esel Mitschöpfer Jeff Tremaine. Dies würde dazu führen Esel 4 Endlich ist es soweit, um vorwärts zu kommen.

Leider wird nicht jeder aus der Originalbesetzung für das Finale zurückkehren Esel Film. Ryan Dunn starb 2011 bei einem Autounfall, und sein bester Freund Bam Margera hatte in den letzten Jahren vielfach mit Suchtproblemen zu kämpfen. Er sollte in erscheinen Esel 4 an einem Punkt, aber das Studio zusammen mit dem Esel 4 Das Team hatte angeordnet, dass er während der Produktion nüchtern bleiben soll. Berichten zufolge hat Margera diese Bedingungen nicht eingehalten und wurde aus dem Projekt entlassen.

“Ich denke, jeder von uns war für seine eigenen Handlungen verantwortlich”, sagte Knoxville über Bam im GQ-Interview. “Und wenn jemand Probleme hat, versucht jeder, dieser Person zu helfen. Und am Ende des Tages muss diese Person Hilfe wollen. Manchmal tun sie das nicht. Doch.”

Johnny fügte hinzu: “Wir möchten, dass Bam glücklich und gesund ist und die Hilfe bekommt, die er braucht. Wir haben versucht, das voranzutreiben. Ich denke, das ist alles, was ich wirklich dazu sagen möchte.”

Diese Woche hat Margera auf Instagram ein neues Video gepostet, in dem er sich von Knoxville und Tremaine, die er seine Jackass-Familie nennt, “betrogen” und “verlassen” fühlte. Er behauptete auch, er würde Hilfe für sich selbst bekommen, aber es gibt immer noch deutliche Reibungen zwischen beiden Seiten. Auf dem Instagram-Post verteidigte Steve-O Knoxville und Tremaine, indem er darauf bestand, dass sie alles taten, um Bam zu helfen.

“Bam – die beiden Leute, von denen Sie sagen, dass sie Ihnen Unrecht getan haben (Knoxville und Tremaine), sind dieselben zwei Leute, die die Intervention organisiert haben, die mein Leben gerettet hat”, sagte Steve-O und bezog sich auf seine eigene Nüchternheit nach Kämpfen mit Sucht. “Alle haben sich nach hinten gebeugt, um dich in den Film zu bringen, und alles, was du tun musstest, war nicht geladen zu werden. Du bist weiter geladen worden, es ist so einfach. Wir alle lieben dich genauso wie wir alle sagen, dass wir es tun. aber niemand, der dich wirklich liebt, kann dich befähigen oder ermutigen, krank zu bleiben. “

Esel 4 Die Veröffentlichung ist für den 22. Oktober 2021 geplant. Zusammen mit Knoxville und Steve-O bringt der Film Jason “Wee Man” Acuna, Preston Lacy, Chris Pontius, Ehren McGhehey und Dave England zurück. Sie können den Rest des Interviews mit Knoxville bei GQ lesen.

Themen: Esel 4, Esel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.