John Krasinski enthüllt überraschenden Job, den er nach dem Dreh von “The Office” -Pilot übernommen hat

John Krasinski war möglicherweise mehr als jeder andere über den Erfolg von „The Office“ überrascht, weil er nach den Dreharbeiten zum Piloten tatsächlich einen anderen Job angenommen hatte.

Und es war nicht auf dem Bildschirm.

Krasinski war am Donnerstagabend sowohl Gast als auch 50% des Publikums für Stephen Colberts „Late Show“. Und als der Gastgeber während des Monologs Restaurants berührte, fragte er Krasinski, ob er jemals auf Tische gewartet habe.

“Absolut”, sagte er. „Auch nach dem Piloten von ‘The Office’ ging ich zurück und wartete auf Tische. So wenig Vertrauen … ”

Krasinski sagte, er habe im Odeon in New York City gearbeitet.

Während die Nachrichten Colbert überraschten, erwähnte Krasinski sie letztes Jahr in seiner YouTube-Show „Some Good News“ während einer Diskussion mit Steve Carell, dem Co-Star von „The Office“.

“Ich war Kellner, als ich diesen Job bekam”, sagte Krasinski. „Ich war 23 Jahre alt, Kellner und nach dem Piloten ging ich zurück zu den Wartetischen, weil ich sicher war, dass damit nichts passieren würde. Und wir sind alle irgendwie mit dieser Stimmung dazu gekommen. Ich erinnere mich, dass keiner von uns etwas Großes getan hat. “

Krasinski war am Donnerstag Colberts erster Gast im Studio seit Beginn der Coronavirus-Pandemie … und die beiden unternahmen einige Heldentaten, um den Moment zu markieren:

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.