John Cena zeigt “Gutlessness” in Entschuldigung an China, sagen Kritiker

Der Filmstar und Pro-Wrestler John Cena wurde am Dienstag von Kritikern auf die Matte gebracht, weil er sich bei China entschuldigt hatte, nachdem er Taiwan in einem Interview als Land bezeichnet hatte.

Cena sagte den taiwanesischen Medien, dass Taiwan das erste “Land” sein würde, das seinen neuen “Fast and Furious” -Film “F9” sehen könnte, was zu einer Gegenreaktion in China führen würde, das den selbstverwalteten demokratischen Inselstaat als sein eigenes Territorium betrachtet, The Associated Presse berichtet. China nimmt Vorschläge der Unabhängigkeit Taiwans oft als Beleidigung auf.

“In einem Interview habe ich einen Fehler gemacht”, sagte Cena auf Mandarin in einem Video, das am Dienstag per AP in den chinesischen sozialen Medien veröffentlicht wurde. „Ich muss jetzt sagen, dass dies sehr, sehr, sehr, sehr, sehr wichtig ist. Ich liebe und respektiere China und das chinesische Volk. Es tut mir sehr sehr leid. Ich entschuldige mich wirklich für meinen Fehler. “

Amerikanische Geschäftsanstrengungen, China wegen seines lukrativen Marktes zu besänftigen, sind nichts Neues. Im Jahr 2019 entschuldigte sich Daryl Morey, General Manager von Houston Rockets, nachdem er seine Unterstützung für demokratische Demonstranten in Hongkong getwittert hatte. Aber der Schaden wurde angerichtet.

Cena wurde von Journalisten, Politikern und anderen auf Twitter gerufen. Der Kommentator Keith Olbermann riss ihn wegen seiner „Darmlosigkeit“ auf und Senator Chris Murphy (D-Conn.) Sagte, die Entschuldigung sei „empörend“.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.