Home » “Joe Exotic” -Serie mit Kate McKinnon und John Cameron Mitchell

“Joe Exotic” -Serie mit Kate McKinnon und John Cameron Mitchell

by drbyos
0 comment

LOS ANGELES – Die limitierte Serie “Joe Exotic”, in der Kate McKinnon Carole Baskin spielen wird, hat John Cameron Mitchell besetzt, um den berüchtigten “Tiger King” selbst zu spielen, hat Variety erfahren.

Mitchell wurde als Joe “Exotic” Schreibvogel besetzt, der überlebensgroße Zoobesitzer in Oklahoma, der sich in seinem Hass auf Carole Baskin (McKinnon) verliert. Wie bereits angekündigt, wird die Show über NBC, Peacock und USA Network ausgestrahlt.

“Ich bin begeistert, die Rolle dieses modernen Volks-Antihelden zu übernehmen”, sagte Mitchell. “Joe und ich sind gleich alt und wie er bin ich in Texas, Oklahoma und Kansas seltsam aufgewachsen. Ich habe das Gefühl, ein bisschen über diesen Kerl und seinen verzweifelten Versuch, eine unwirtliche Welt zu erobern, Bescheid zu wissen.”

Carole Baskin, hier in einem Standbild aus Netflix ‘”Tiger King” -Serie abgebildet, wird von Kate McKinnon in der kommenden limitierten Serie “Joe Exotic” gespielt. Netflix

Mitchell ist am besten dafür bekannt, das Musical “Hedwig and the Angry Inch” mitzugestalten. Seine Arbeit an der Broadway-Version brachte ihm den Tony Award für die beste Wiederbelebung eines Musicals und einen besonderen Tony für die Aufführung ein. Er führte auch Regie und spielte in der Filmversion von “Hedwig” mit, für die er eine Golden Globe-Nominierung als bester Schauspieler in einem Musical oder einer Komödie erhielt und 2001 beim Sundance Film Festival als bester Regisseur ausgezeichnet wurde. Zu Mitchells weiteren Regie-Credits gehört “Shortbus” “und” Wie man auf Partys mit Mädchen spricht “, während seine TV-Credits” Shrill “,” The Good Fight “und” Girls “umfassen.

Er wird erneut von CAA und Peikhoff Mahan betreut.

“Es ist klar, dass ein übertriebener Charakter wie Joe jemanden ganz besonderen brauchte”, sagte Steven O’Neill, Executive Vice President für Casting und Talententwicklung beim Serienproduzenten UCP. “Wir freuen uns sehr, dass John Cameron Mitchell, eine beliebte Ikone der LGBTQ-Community, diese überzeugende Rolle übernimmt. Sein Casting spricht für unsere fortwährende Vision des universellen Geschichtenerzählens, und wir können es kaum erwarten, dass unser Publikum die Show erlebt. “”

“Joe Exotic”, derzeit der Arbeitstitel der Show, basiert auf dem gleichnamigen Wondery Podcast, der von Robert Moor moderiert und berichtet wird. Etan Frankel fungiert als Autor und ausführender Produzent im Rahmen seines Gesamtvertrags mit UCP. McKinnon Executive produziert neben Wonderys Hernan Lopez, Marshall Lewy und Aaron Hart.

Dies ist eines von zwei Fernsehprojekten in der Welt des “Tiger King”. Variety berichtete letztes Jahr exklusiv, dass CBS Television Studios und Imagine Television eine Serie über Schreibvogel entwickeln, an der Nicolas Cage die Hauptrolle spielt. Es basiert auf dem Texas Monthly-Artikel “Joe Exotic: Eine dunkle Reise in die Welt eines wild gewordenen Mannes” von Leif Reigstad. Bereits im September wurde bekannt gegeben, dass das Cage-Projekt für die Entwicklung bei Amazon eingerichtet wurde.

Folgen Sie NBC Out auf Twitter, Facebook & Instagram

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.