Jobnummern und Börse: Live-Updates

Anerkennung…Sarah Rice für die New York Times

Wirtschaftswissenschaftler erwarten einen weiteren großen monatlichen Einstellungssprung, wenn das Arbeitsministerium am Freitagmorgen seinen Jobbericht vom April veröffentlicht. Von Bloomberg befragte Prognostiker schätzen, dass die Zahl der Beschäftigten im letzten Monat um 978.000 gestiegen ist und die Arbeitslosenquote von 6 Prozent auf 5,8 Prozent gesunken ist.

Als die Coronavirus-Infektionen nachlassen, sich die Impfungen ausbreiten, die Beschränkungen aufheben und die Unternehmen wieder öffnen, heilt der Arbeitsmarkt. Der Gewinn im März, vorbehaltlich einer Überarbeitung am Freitag, betrug 916.000.

“Die Erholung der Beschäftigung wird in Anfällen und Anfängen eintreten”, sagte Diane Swonk, Chefökonomin bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton. “Aber wir werden in diesem Jahr viele starke Gewinne sehen.”

Der Verkehr in den Einkaufszentren hat zugenommen, sagte Frau Swonk, aber die Herstellung könnte durch Engpässe in der Lieferkette beeinträchtigt werden. Restaurants, Hotels und Reisen sind wieder online, sagte sie, aber es ist unklar, ob der Beschäftigungszuwachs in diesen Branchen die zu dieser Jahreszeit typischen saisonalen Zuwächse übersteigen wird.

Die Wirtschaft hat noch viel zu tun, bevor sie wieder auf das Niveau der Präpandemie zurückkehrt. Im März gab es rund 8,4 Millionen weniger Arbeitsplätze als im Februar 2020, und die Erwerbsbevölkerung ist geschrumpft.

Arbeitgeber, insbesondere in der Restaurant- und Gastgewerbebranche, haben kaum Reaktionen auf Hilfesuchanzeigen gemeldet. Einige haben das, was sie als übermäßig großzügige staatliche Arbeitslosenunterstützung bezeichnen, verantwortlich gemacht, darunter ein vorübergehendes Bundesstipendium in Höhe von 300 USD pro Woche, das Teil eines Soforthandemie-Hilfsprogramms war.

Lesen Sie auch  Eisenbahnen geraten aus der Bahn, wenn sie von Gewinnmargen besessen sind

Aber der beste Beweis für einen echten Arbeitskräftemangel, sagen viele Ökonomen, wären steigende Löhne. Und das geschieht nicht nachhaltig. Jerome H. Powell, Vorsitzender der Federal Reserve, sagte letzte Woche auf einer Pressekonferenz: „Wir sehen noch keine steigenden Löhne. Und vermutlich würden wir das in einem wirklich angespannten Arbeitsmarkt sehen. “

Millionen Amerikaner haben gesagt, dass Gesundheitsbedenken und Kinderbetreuungspflichten – da viele Schulen und Kindertagesstätten nicht wieder normal arbeiten – sie davon abgehalten haben, zur Arbeit zurückzukehren. Millionen von anderen, die nicht aktiv auf Jobsuche sind, werden vorübergehend entlassen und werden voraussichtlich von ihren früheren Arbeitgebern wieder eingestellt, sobald die Unternehmen wieder vollständig eröffnet sind.

Die gute Nachricht, sagte Robert Rosener, ein leitender US-Ökonom bei Morgan Stanley, ist, dass die Unruhe auf dem Arbeitsmarkt, die sich aus aufeinanderfolgenden Runden von Eröffnungen und Schließungen ergibt, nachzulassen scheint. “Die Leute gehen wieder zur Arbeit und bleiben eher bei der Arbeit”, sagte er.

Arbeitgeber sagen, dass zusätzliche Arbeitslosenunterstützung die Einstellung erschwert.  Einige ehemalige Food-Service-Mitarbeiter wechseln jedoch zu Lager- oder Work-from-Home-Positionen.
Anerkennung…Sarah Rice für die New York Times

Diese Woche sagten die republikanischen Gouverneure von Montana und South Carolina, sie wollten die staatlich finanzierte Pandemie-Arbeitslosenunterstützung Ende Juni einstellen, unter Berufung auf Beschwerden von Arbeitgebern über schwerwiegenden Arbeitskräftemangel.

Das bedeutet, dass arbeitslose Arbeitnehmer dort keinen staatlichen Zuschlag von 300 US-Dollar pro Woche für staatliche Leistungen mehr erhalten und die Bundesstaaten ein Pandemieprogramm aufgeben, das Freiberuflern und anderen Personen hilft, die keinen Anspruch auf staatliche Arbeitslosenversicherung haben. (Montana bietet jedoch einen Bonus von 1.200 USD für diejenigen, die Jobs annehmen.)

Lesen Sie auch  Britische Landwirte fordern dringende Maßnahmen, um steigende Lebensmittelpreise zu verhindern | Landwirtschaft

“Was als kurzfristige finanzielle Unterstützung für schutzbedürftige und vertriebene Menschen während des Höhepunkts der Pandemie gedacht war, hat sich zu einem gefährlichen Bundesanspruch entwickelt, der die Arbeitnehmer dazu anregt und bezahlt, zu Hause zu bleiben”, erklärte Gouverneur Henry McMaster aus South Carolina.

Diese Ansicht ist jedoch nur ein Teil einer umfassenden Debatte über die Auswirkungen vorübergehend erhöhter Arbeitslosenunterstützung während der Pandemie.

Gail Myer, deren Familie sechs Hotels in Branson, Missouri, besitzt, sagt, dass der Zuschlag von 300 US-Dollar in der Tat ein Hindernis für die Einstellung darstellt. “Ich spreche regelmäßig mit Menschen im ganzen Land in der Hotellerie, und das Hauptdiskussionsthema ist Arbeitskräftemangel”, sagte er.

Vor der Pandemie, sagte Herr Myer, waren in seinen sechs Hotels etwa 150 Vollzeitbeschäftigte beschäftigt. Jetzt ist der Personalbestand um etwa 15 Prozent gesunken, sagte er. Jobs bei Myer Hospitality für Haushälterinnen, Frühstückspersonal und Rezeptionisten werden mit 12,75 bis 14 US-Dollar pro Stunde plus Sozialleistungen und einem Unterzeichnungsbonus von 500 US-Dollar ausgeschrieben.

Interessengruppen für Arbeitnehmer bieten eine andere Perspektive. „Der Mangel an Restaurantarbeitern im ganzen Land ist kein Problem des Arbeitskräftemangels. Es ist ein Problem der Lohnknappheit “, sagte Saru Jayaraman, Präsident von One Fair Wage, einer Interessenvertretung für Mindestlöhne.

In Umfragen unter Food Service-Mitarbeitern von One Fair Wage und dem Food Labour Research Center an der University of California in Berkeley nannten drei Viertel niedrige Löhne und Trinkgelder als Grund für die Aufgabe ihres Arbeitsplatzes seit dem Ausbruch des Coronavirus. Fünfundfünfzig Prozent nannten Bedenken hinsichtlich Covid-19 als Faktor. Und fast 40 Prozent gaben an, dass Kunden, die häufig mit dem Tragen von Masken in Verbindung gebracht werden, zusätzlich zu langjährigen Beschwerden über sexuelle Belästigung zunehmend feindselig und belästigt werden.

Lesen Sie auch  CPI März 2022 erreicht das schnellste Tempo seit über 40 Jahren

Amy Glaser, Senior Vice President bei der Personalfirma Adecco, sagte, dass ehemalige Restaurantangestellte und andere in Richtung Lagerarbeitsjobs migrierten, die die Löhne auf bis zu 23 USD pro Stunde angehoben hatten, und Kundendienstjobs, die von zu Hause aus erledigt werden konnten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.