Jimmy Garoppolo fällt ein Jahr aus und die Super Bowl-Hoffnungen der 49ers werden getroffen

Der Kampf der San Francisco 49ers um einen Super Bowl hat einen schweren Rückschlag erlitten.

49ers-Quarterback Jimmy Garoppolo erlitt einen gebrochenen linken Fuß und wird für den Rest der Saison fehlen, sagte Trainer Kyle Shanahan nach einem 33:17-Sieg über die Miami Dolphins am Sonntag.

Die 49ers wandten sich an den Third-String-Quarterback Brock Purdy, um ihre Offensive anzuführen, und verließen sich auf die beste Verteidigung der NFL, um den Dolphins-Quarterback Tua Tagovailoa aus der Fassung zu bringen und ihr fünftes Spiel in Folge zu gewinnen. Aber es kam zu einem beträchtlichen Preis.

„Es einfach zu hören, es ist ziemlich niederschmetternd. Wir wissen, was Jimmy durchgemacht hat und wie hart er daran gearbeitet hat“, sagte Shanahan Reportern nach dem Spiel.

„Es war so ein besonderer Sieg, aber definitiv gemischte Gefühle, als ich von Jimmy hörte.“

Verfolgen Sie jedes Spiel: Live-NFL-Ergebnisse

Garoppolo wurde im ersten Viertel verletzt und vom Platz gestellt. Die Sequenz war nicht angenehm, wenn man bedenkt, was die 49ers in dieser Saison erreichen wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.