Jimmy Fallon und Lin-Manuel Miranda feiern die Rückkehr des Broadways in der “Tonight Show”

Jimmy Fallon und Lin-Manuel Miranda feierten im September die bevorstehende Rückkehr der Broadway-Shows nach New York City mit einer lustigen Musicalnummer in der „The Tonight Show“.

Das Duo sang über all die Musicals, die sie im Herbst sehen können, und zwar zur Melodie des „Hamilton“-Songs „You’ll Be Back“.

„Ich vermisse es, Wein aus Trinkbechern und einen 20-Dollar-Snack zu trinken“, säuselte Miranda. „Eine Nacht im Theater, meine liebste Art von Date. Ich vermisse sogar die Leute, die immer zu spät kommen.“

Dann sangen und spielten sie Ausschnitte ihrer Lieblingsmusicals, von „The Phantom of the Opera“ (oder wie Fallon ihn nannte, „the only masked singer with a Tony!“) bis zu „West Side Story“ („wo Kämpfen gerecht ist .). Tanzen!”).

Phylicia Rashad, die erste schwarze Schauspielerin, die für ihre Rolle in “A Raisin in the Sun” einen Tony Award als beste Schauspielerin in einem Theaterstück gewann, trat ebenso auf wie der Tony-prämierte “Wicked”-Star Kristin Chenoweth. Andrew Lipovsk / NBC

Eine Reihe von Broadway-Legenden traten ebenfalls auf die Bühne, darunter „In the Heights“-Star Olga Merediz, „Wicked“-Star Kristin Chenoweth, „Hamilton“-Star Christopher Jackson und „A Raisin in the Sun“-Star Phylicia Rashad. Sie alle schlossen sich am Ende der Nummer zusammen, um vor Aufregung zu tanzen, als Konfetti von der Decke fiel, um die Rückkehr des Live-Theaters in den legendären Stadtteil von New York City zu feiern.

Die Broadway-Legenden Laura Benanti, Christopher Jackson, Olga Merediz, Lin-Manuel Miranda, Kristin Chenoweth, Phylicia Rashad und Jimmy Smits spielten alle in der Musical-Nummer “Broadway’s Back” mit.Andrew Lipovsky / NBC

Das Studio “The Tonight Show” sprühte auch vor der Energie des vollen Live-Publikums, das diese Woche zum ersten Mal seit März 2020 zurückkehrte. Fallon kehrte im März 2021 zu 30 Rock zurück, jedoch mit einem Publikum mit reduzierter Kapazität.

Die Broadway-Theater sind seit letztem März dunkel und sollen ab Herbst wiedereröffnet werden. Mitte Mai gab der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, den Kinos grünes Licht, um ab dem 14. September mit 100 % Kapazität zu eröffnen.

Blockbuster-Shows wie „The Lion King“, „Chicago“, „Hamilton“ und „Wicked“ werden im September wieder aufgenommen, während Shows wie „The Phantom of the Opera“ und „Girl From the North Country“ im Oktober zurückkehren. laut Broadway.com.

Weitere Shows, darunter „Company“ und „Diana“, ein Musical über die verstorbene Prinzessin von Wales, werden im Dezember eröffnet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.