‘Jagame Thandhiram’, eine Gangster-Saga, die die Bedeutung von ‘Heimat’ erforscht – Espanol News

Vor der Veröffentlichung von Dhanush-Starrer diskutieren Regisseur Karthik Subbaraj, Produzent S. Sashikanth und Musikkomponist Santhosh Narayanan, wie der Action-Thriller konzipiert wurde und welche Themen zugrunde liegen.

Augenbrauen sind hochgezogen, wenn Jagame Thandhiram Es wurde Anfang dieses Jahres von Netflix im Rahmen eines angeblichen Plattenvertrags für die direkte digitale Veröffentlichung eines Films in Tamil erworben. Regisseur Karthik Subbaraj und Schauspieler Dhanush waren ausgesprochene Befürworter der Unterstützung von Theatern, und der Film wurde als einer von Kollywoods todsicheren Versuchen bezeichnet, die von der Pandemie verwüstete Branche wiederzubeleben.

Die zweite Welle von COVID-19 machte jedoch wirklich jeder Möglichkeit ein Ende Wir teilen…. mit einer gleichzeitigen Veröffentlichung in den Kinos und auf Netflix, und jetzt warten die Fans sehnsüchtig darauf, den Action-Thriller aus der Sicherheit ihrer Häuser zu sehen.

Lesen Sie auch | Erhalten Sie ‘First Day First Show’, unseren wöchentlichen Newsletter aus der Welt des Kinos, in Ihren Posteingang. Hier kannst du dich kostenlos abonnieren

Die Geschichte folgt Dhanush als Suruli, einem Madurai-Gangster, der zunächst rekrutiert wird und später Peter (James Cosmo), einem wohlhabenden Londoner Politiker, begegnet. Aber sie sind nicht überall Waffen und Blut; der film untersucht auch themen wie fremdenfeindlichkeit, kulturelle wandel und auch was “zuhause” für unterschiedliche menschen bedeutet.

Der kürzlich veröffentlichte Trailer zeigt Dhanush in seinem absoluten Element, wie er bis zum Abschlag hämmert, während er in Surulis Avatar schwelgt und gegen Cosmo antritt, der international für seine Arbeit an Projekten wie . bekannt ist Ben-Hur, Wonder Woman Ja Game of Thrones.

Auch mit Joju George, Aishwarya Lekshmi und Kalaiyarasan, unter anderem, Jagame Thandhiram soll am 18. Juni Premiere feiern, auch wenn sein Hit-Soundtrack weiterhin die Musikcharts dominiert. Vor der Veröffentlichung kommen Regisseur Karthik Subbaraj, Produzent S. Sashikanth und Musikkomponist Santhosh Narayanan zu einem virtuellen Chat.

Auszüge aus einem Interview:

Der Film ist unwissentlich mitten in der Debatte zwischen Kinos und digitalen Plattformen gelandet. Wie schwierig war es in einer Zeit wie dieser, diesen Anruf zu tätigen?

Sashikanth: Ich glaube nicht, dass es wirklich eine Debatte ist. Im Moment geht es eher um das, was möglich ist, da sich die Branche im Überlebensmodus befindet. Vielleicht wird später darüber diskutiert, wie Theater und Plattformen koexistieren. Aber heutzutage müssen Filmemacher und Produzenten gemeinsam verstehen, dass die Umstände die Ausnahme sind und dass wir das sehen müssen.

Als Produzent muss ich mir überlegen, wie ich mein Produkt am besten an die maximale Anzahl von Menschen bringen kann, oder? Ich habe ein hochwertiges Produkt und Netflix passt perfekt dazu. Ich betrachte also nicht die Negative einer nicht-theatralischen Veröffentlichung, sondern konzentriere mich auf die Tatsache, dass lokale Inhalte von Weltklasse das gleiche Publikum erreichen, das sie sehen. Narcos Ö Kartenhaus. Wir teilen .. Es ist eine Qualitätsproduktion vom tamilischen Kino in den Rest der Welt. Von daher bin ich sehr aufgeregt.

Santhosh, offensichtlich Lieder wie Bujji Ja Rakita… Sie sind Hits in den Charts, aber was kannst du uns über deine Hintergrundmusik für einen Film erzählen, der zwischen Kontinenten, Kulturen und Ästhetiken flirtet?

Santhosh: Mein erster Film mit Karthik war also Pizza, und das war an sich schon wie ein Traum. Ich würde es als eine meiner Lieblingspartituren bezeichnen. Aber ich wollte unbedingt Wir teilen… Um wegzukommen von dem, was ich zuvor für ihn getan habe. Wir hatten neben dem Studium der kulturellen Aspekte der beiden beteiligten Länder viel Vorarbeit zu leisten. Es war zwingend erforderlich, dass wir den Themen, die wir im Film darstellen, so tief wie möglich verwurzelt bleiben.

Offensichtlich spielt ein Teil des Films im ländlichen Tamil Nadu, daher wurden dort viele umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Wir haben viel Vorarbeit in Bezug auf die Partitur geleistet und uns überlegt, welche Art von Sounds wir am Ende verwenden könnten.

Ich hatte auch das Glück, während der Dreharbeiten in Großbritannien in der Nähe von Karthik zu sein, und das hat mir wirklich sehr geholfen. Viel Zeit in London zu verbringen, hat mich nicht nur inspiriert, sondern mir auch die Möglichkeit gegeben, tolle Mitarbeiter persönlich zu treffen, mit denen ich bisher nur aus der Ferne interagiert hatte.

Danke an die wundervolle Besetzung, Crew, Produktion und mein Musikerteam, das mir während des gesamten Projekts treu geblieben ist, fast zwei Jahre daran gearbeitet hat und den Sound dieses Projekts geprägt hat.

Karthik, die kultigste Figur aus Ihrem Filmklassiker, ist wahrscheinlich der Gangster Assault Sethu von Jigarthanda. Während Bobby Simha und Dhanush offensichtlich extrem unterschiedliche Schauspieler sind, gibt es einen Maßstab zwischen Suruli und Sethu?

Karthik: Surali und Sethu sind polare Gegensätze. Es gibt absolut nichts zwischen den beiden zu verbinden, außer dass sie beide Gangster sind. Während Sethu der ruhige und ernste Typ war, ist Suruli laut und ausgelassen. Ersteres ist auch viel älter und hat einen anderen Ursprung als Suruli.

Der Charakter von Dhanush ist tatsächlich von einigen Leuten inspiriert, die ich im wirklichen Leben kenne. Sie sind keine regelrechten Randalierer, sondern frönen ähnlichen Aktivitäten und sind Teil kleiner Gangs. Aber sie sind auch unglaublich lustig und liebevoll und ihren Eltern und Freunden gegenüber loyal. Es war diese Art von Persönlichkeit, die ich Suruli nachempfunden habe.

Lesen Sie auch  Von einem 4. Juli zum nächsten ein steiler Absturz für Biden

Es gab Berichte von verschiedenen Hollywood-A-Listenern, die für das Projekt kontaktiert wurden, bevor James Cosmo an Bord kam. Wie ist das passiert?

Sashikanth: Vom ersten Tag an war Karthik klar, dass Dhanush auf der Leinwand mit jemandem konfrontiert werden musste, der nicht nur in Bezug auf die Starqualität, sondern auch auf die Schauspielerei großartig ist. Wir wollten, dass der Bösewicht eine klare Bildschirmpräsenz hat und ein gewisses Gewicht besitzt.

Wenn Sie James Cosmo im Film sehen, werden Sie genau verstehen, welche Reife er in eine solche Rolle bringt und warum er speziell gecastet wurde.

James Cosmo, der Peter spielt, in einem Bild aus dem Film.

James Cosmo, der Peter spielt, in einem Bild aus dem Film | Bildnachweis: Netflix

Als wir uns entschieden haben, es in London zu gründen, musste es ein britischer Schauspieler sein. Es gab eine sehr kleine Gruppe von Leuten, an denen Karthik interessiert war, und ich denke, James Cosmo stand ganz oben auf dieser Liste. Was er getan hat, ist einfach phänomenal; Ich denke, all die Jahre, in denen ich ein ausgebildeter professioneller Schauspieler war, haben wirklich Früchte getragen. In einem Film wie diesem muss man immer noch Leute einbeziehen, die so lebendige Charaktere zum Leben erwecken, und Cosmo hat das brillant gemacht.

Santhosh, dies ist dein fünfter Film mit Karthik, und seitdem sind die beiden als kollaboratives Duo zusammengewachsen Pizza. Wie hat sich Ihre Zusammenarbeit mit ihm über die Jahrzehnte entwickelt?

Santhosh: Karthik ist nicht gealtert oder verändert, seit ich ihn kennengelernt habe. Er ist immer unser Ich liebe Babys und es wird auch so bleiben (lacht).

Wir sind buchstäblich wie eine Familie, denn wir haben beide zusammen angefangen, als wir mit unseren Kunstformen experimentierten. Ich erinnere mich noch genau an die Zeiten, in denen wir uns wegen unserer Arbeit so schlecht fühlten, am Strand entlangspazierten und untereinander schimpften. Wir teilen eine so starke Beziehung, und wenn wir so weiterarbeiten, können wir uns behaupten und gleichzeitig Kunst schaffen, die in vielerlei Hinsicht einzigartig ist. Auf Wir teilen.. er hat sich von allen seinen bisherigen Filmen weggewagt. Das inspiriert Techniker wie mich wirklich dazu, mit Noten, Musik oder allem anderen viel besser zu werden.

Ich hoffe, dass unsere Freundschaft noch lange andauert und dass alle gesund und sicher bleiben, da wir zusammen einige großartige Filme sehen werden.

Karthik, wie haben die Ereignisse in der jüngsten Vergangenheit Ihr Schreiben oder Ihren Denkprozess kreativ beeinflusst? Werden Sie mit Blick auf die Zukunft einen Film drehen, der in der Pandemie und der neuen Normalität spielt?

Karthik: Als Autor oder Schöpfer möchte ich diesen Moment wirklich komplett vergessen. Ich möchte diese Erfahrung oder Stimmung definitiv nicht in mein Schreiben einbringen, da es mich krank macht.

Karthik Subbaraj

Karthik Subbaraj

Noch vor kurzem war ich Teil einer Anthologie für eine andere Plattform (Putham Pudhu Kaalai). Obwohl es sich um geschlossene Geschichten handelte, wollte ich, dass sie humorvoll und nicht ernst oder traurig sind. Jeder will so schnell wie möglich raus und diesen Albtraum vergessen. Ich sehe mich also nicht, eine Geschichte mit Charakteren zu schreiben, die Masken und sowas tragen … Niemals!

Können Sie uns zum Schluss noch etwas über die zugrunde liegenden Themen des Films erzählen?

Karthik: Wir teilen… Anfänglich als Gangster-Geschichte, in der sich zwei explosive Persönlichkeiten gegenüberstehen; einer aus der westlichen Welt und einer aus Madurai. Danach verlangte das Drehbuch, dass wir in ein fremdes Land gehen und dort filmen; Wir reisen nicht nach London, um schicke Orte zu finden.

Die im Film untersuchten Themen sind sehr, sehr real und etwas, das sehr relevant ist und uns allen gerade passiert. Ich kann nicht zu viel verraten, aber es kommt auf die Leitung an: Wie nennt man zu Hause? Die meisten von uns… wir alle haben das Glück, sagen zu können, dass dies das Land ist, zu dem wir gehören, und dies ist unser Heimatland. Aber es gibt eine andere Welt, in der es für viele Menschen schwierig ist, überhaupt zu erkennen, was ihre Vorstellung von „Heimat“ ist, woher sie kommen und vor allem, wo sie hingehören. Jagame Thandhiram es geht um diese Perspektive.

Wir teilen Thandhiram-Sendungen am 18. Juni auf Netflix

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.